Tenba Kamerataschen veranschaulicht

November 24

Tenba produziert eine Vielzahl von Koffer und Taschen, entworfen, um verschiedene Gegenstände, einschließlich Kameras, objektive und Externe Blitzgeräte. Die Taschen und Koffer kommen in unterschiedlichen Größen und Ausführungen, einschließlich Schulter oder Rucksack Stile bis zu größeren Fälle mit integrierten Griffe und Räder. Die Firma hat auch eine benutzerdefinierte RS-Abteilung, wo können Sie es mit den Anforderungen für einen Fall bereitstellen und es wird design und Herstellung den Fall nach Ihren Vorgaben.

Anweisungen

• Montieren Sie die Ausrüstung, die Sie im Fall Tenba tragen möchten. Je nach Fall, die, den Sie haben, könnte dies alle Ihre Kamera-Ausrüstung, oder es könnte nur sein, was Sie brauchen, mit sich zu führen, wenn Sie Fuß, Wandern, oder auf ein Foto zu schießen.

• Öffnen Sie Tenba Tasche zu, und entfernen Sie die gepolsterte Trennwände, die mit Klettverschluss-Streifen an Ihrem Platz gehalten werden. Sobald die Trennlinien entfernt worden sind, haben Sie einen Raum, der angepasst werden kann nach Ihren Wünschen.

• Legen Sie die Tasche oder RS flach auf einen Tisch oder Schreibtisch, und platzieren Sie Ihre Ausrüstung in die leere Tasche. Je nach der Tasche und Ihre Ausrüstung empfiehlt es sich, eine DSLR (Digital Single Lens Reflex) Kamera mit Objektiv in der Mitte der Tasche oder Fall zu platzieren. Möchten Sie in der Lage, rufen Sie die Kamera und Objektiv leicht und die Tasche mit der Kamera entfernt gesund bleiben wollen.

• Entfernen Sie die Ausrüstung aus der Tasche, nachdem Sie alle Ihre Ausrüstung hinein platziert und, alle davon angeordnet zu passen. Installieren Sie die gepolsterte Trennwände entsprechend den Weg, die Sie zuvor Ihre Ausrüstung, platziert in der Tasche haben. Ort Ihren Gang zurück in die Tasche, die Tasche zu schließen, legen Sie den Beutel auf deiner Schulter oder voraus das Handle, und Sie sind bereit zu gehen um Ihr zu schießen.


In Verbindung stehende Artikel