Dinge zu erinnern, beim Filmen

July 8

Dinge zu erinnern, beim Filmen

Wenn Sie ein Home-Video im Urlaub machen ist es durchaus akzeptabel, schalten Sie Ihre Kamera und Punkt und schießen, um ein Heimvideo machen. Wenn Sie auf der Suche nach mehr professionelle Ergebnisse, allerdings es gibt viele Aspekte, während der Dreharbeiten zu betrachten. Unter Berücksichtigung von Faktoren wie Licht und Ton hilft sicherzustellen, dass Sie eine Making ein Produkt mit klaren Audio- und scharfe Bilder anstelle einer Home-Video mit unscharfen Bildern und dumpf Dialog.

Beleuchtung

Richtige Beleuchtung hilft den Stil des Films zu bestimmen. Verwendung von künstlichem Licht gibt Ihnen die Gelegenheit den Stil des Films zu manipulieren und hilft sicherzustellen, dass Sie saubere, gestochen scharfe Aufnahmen vor allem, da schlecht immer beleuchtet Aufnahmen kann oft körnig und manchmal verschwommen. Wenn möglich verwenden Sie das drei-Punkt-Beleuchtungssystem enthält wichtige Licht, Füllung leicht und Rückleuchte. Wichtigsten Licht ist ein starkes schmalen Licht konzentriert sich auf das Thema von der Seite. Aufhellen wird verwendet, auf die gegenüberliegende Seite des Themas zu beleuchten und zu harte Schatten verringern. Gegenlicht erstellt einen Rahmen rund um das Thema, damit sie vom Hintergrund unterscheiden.

Klang

Typische Mikrofone, die Lager auf Kameras kommen sind in der Regel weniger als ideal für die Aufzeichnung von Klang. Sie werden gut funktionieren, für Home Videos der Geburtstag Parteien oder Familie Ferien, aber wenn es darum geht, um die Aufnahme des Dialogs sind Sub-Par. Wenn Sie Dialog für eine Szene in Ihrem Film aufzeichnen oder Sie sind jemand sprechen für ein Interview aufnehmen empfiehlt es sich, irgend ein externes Mikrofon haben. Ein Shotgun-Mikrofon, montiert auf einer Stange Boom ist groß, wenn Filme, Filmen, während ein lavalier Mikrofon für Interviews empfohlen wird, da es zu Ihrem Gespräch Thema Kleidung von clips.

Kinematographie

Kinematographie ist sozusagen eine allumfassende Begriff für Filmemachen. Es umfasst Aspekte der Beleuchtung, Ton und Kamera. Dinge, die neben Licht und Ton sind Frame-Zusammensetzung und Tempo. Frame Zusammensetzung umfasst die Schärfentiefe und der Drittelregel. Dies bedeutet, dass Sie kaum jemals haben Sie Gegenstand in der Mitte des Rahmens, so können Bewegung zu ermöglichen, Tiefe bieten und Interesse in jedem Frame erhöhen. Tempo wird bestimmt von wie viele Schüsse benötigt werden, um eine Szene zu machen. Konnte man die Aktion, die ohne Bewegung der Kamera entfalten oder Sie konnte die Kamera mehrmals verschieben, die Emotion und Energie in der Szene zu zeigen.

Kamerabewegungen

Bewegung der Kamera ist eine gute Möglichkeit, Interesse innerhalb einer Szene zu schaffen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber es ist auch wichtig, Überschuß zu vermeiden und ruckartige Bewegungen, die Ihre Produktion machen scheinen Amateur. Wenn möglich sollten Sie Ihre Kamera auf einem Stativ zu montieren. Dadurch wird das Zittern begrenzt, das unweigerlich auftreten werden, wenn die Kamera mit der hand gehalten wird. Auch achten Sie darauf, häufige Zoomen zu vermeiden. Jeder so oft Zoomen ist in Ordnung, aber der Zoom ist eine weitere Marke der Amateur Filmemacher.


In Verbindung stehende Artikel