Heilmittel für eine homöopathische Hund

March 29

Homöopathische Medizin konzentriert sich auf Prävention durch Ernährung und körperliche Behandlungen. Ganzheitlicher Medizin ist eine sichere, natürliche Alternative zur medizinischen Standardbehandlung seit Jahrzehnten. In Verbindung mit traditionellen Tiermedizin verwendet, kann die Homöopathie Immunsystem eines Hundes, machen Hunde weniger anfällig für Krankheiten und helfen ihnen eine optimale Gesundheit zu erreichen stärken.

Verfügbaren Therapien

Ganzheitlicher Medizin umfasst verschiedene Behandlungen, einschließlich Ernährung. Eine organische Ernährung zählt die besten vorbeugenden Maßnahmen für Hunde. Es stärkt Immunsystem, helfen Krankheit gesteigert und die Hunde Abwehr gegen ernsthafte medizinische Probleme zu vermeiden. Akupunktur, Chirotherapie und physikalische Therapie können bestimmte Funktionen bei Hunden stärken. Vitamine, die wirksam gegen Herzkrankheiten zu geben. Versuchen Sie Nahrungsergänzungsmittel in Form von Wasser durchtränkte verdünnten Kräuter zu Blumen Ölen. Sprechen Sie mit Spezialisten für die besten Behandlungsmöglichkeiten für Ihr Haustier.

Ernährung

Eine homöopathische Diät für Erwachsene Hunde ist eine ausgewogene Ernährung von Bio-Lebensmitteln. Mahlzeiten bestehen meist aus Vollkorn und Bio Fleisch ohne Füllstoffe, Konservierungsstoffe oder verarbeiteten Lebensmitteln. Suchen Sie nach kommerziell zubereitete homöopathische Speisen minderer Qualität, höhere Kalorie Nahrung zu ersetzen. Lesen Sie die Zutatenliste. Hochwertige Lebensmittel enthält Fleisch unter der ersten Elemente, Vitamine und Omega-3- und Omega-6 Fettsäuren. Wenn Sie Ihren Hund gekochtes Huhn füttern, entfernen Sie Haut und Fett. Eine organische Ernährung hilft bei der Verdauung und hält einen Hundemantel, glänzend und frei von Juckreiz.

Arthritis

Viele alternde Hunde leiden unter Arthritis. Glucosamin in Kombination mit anderen Ergänzungen erleichtert Gelenkschmerzen. Fragen Sie Ihren Tierarzt, welche Kombination für Ihr Haustier das beste ist. Nehmen Sie Ihren Hund zu einem Teich zu schwimmen, um Entzündungen zu lindern. Einige Städte bieten aquatische Therapie Programme für Hunde. Versuchen Sie Akupunktur für große Hunde, die an Hüftdysplasie leiden. Feuchter Hitze auf Gelenke angewendet hilft auch. Bieten Sie Ihrem Hund ein bequemes Bett vom Entwürfe von Hartböden zu unterstützen. Geben Sie die Yucca-Stamm als pflanzliche Behandlung Gelenkschmerzen helfen.

Haut und Allergien

Viele Kräuter, wie Lavendel und Knoblauch, abstoßen, Flöhe und Zecken. Bierhefe tut auch. Sie können auch zerkleinerte Rainfarn Blätter in Ihren Hund Bettwäsche verwenden, um Flöhe zu entmutigen und die Einstreu sauber halten. Wenden Sie eine gekühlte Teebeutel um heiße Flecken um die Haut zu beruhigen. Clip-Haar um Hotspots Luft sie Austrocknen zu lassen. Häufig Lamm oder Geflügel in der Ernährung hilft Hunde mit Allergien.

Spannung

Viele Hunde leiden unter Tierarzt Besuche, Trennungsangst und Geräusche vom Staubsauger zu Gewittern. Rescue Remedy wird erfolgreich eingesetzt zur Behandlung von Stress und Angst bei Haustieren. Suchen sie in Naturkostläden. Befolgen Sie die Anweisungen für das Aufstellen von Tropfen in Wasser Ihres Hundes. Baldrian ist ein weiteres Kraut, das hilft, Stress zu behandeln.

Überlegungen zur

Während ganzheitlicher Medizin allein nicht immer ausreichend für Hunde mit kompromittierte Immunsystem oder Krankheiten in einem fortgeschrittenen Stadium ist, bietet eine Mischung aus Homöopathie und traditionelle Medizin für viele Hunde das Beste aus beiden Welten. Ganzheitliche Behandlungen können wirksam sein, aber weniger invasiv. Fragen Sie Ihren Tierarzt, wie organische Behandlungen mit traditionellen medizinischen Versorgung integriert werden.


In Verbindung stehende Artikel