Wie die Bedürfnisse eines introvertierten Kindes verstehen

January 2

Kinder haben unterschiedliche Temperamente. Vom ausgehenden und extrovertiert-vorbehalten und introvertiert-jedes Kind zeigt eine bevorzugte Art der Informationsbeschaffung, ihrer Umgebung einschätzen und im Zusammenhang mit. Hier sind Möglichkeiten zu verstehen, die Bedürfnisse und Vorlieben eines Kindes, eine introvertierte bevorzugen kann.

Anweisungen

• ihrem Beispiel folgen.Ein introvertiertes Kind wird wahrscheinlich zurückhalten, wenn etwas fremd vor. Sie gehen langsam. Sie wollen lieber Größe vor dem Sprung ihrer Umgebung. Wenn die Zeit gegeben, die sie benötigen, zu fühlen, sie machen genaue Beobachtungen und entsprechend darauf zu reagieren. Schritt zurück und Sie werden feststellen, wie viel sie nehmen und auswerten, was um sie herum geschieht. Ihrem Tempo möglicherweise langsamer, aber es ist gültig. Wenn erlaubt, in ihrem eigenen Tempo zu gehen, die sie gemeinsam, teilzunehmen und einen Beitrag leisten. Wenn sie überfordert und Rückzug.

• Ehre ihren Weg.Es gibt verschiedene Stile und Temperamente, aber ist nicht besser als die andere. Versuchen Sie nicht zwingen, ein introvertiertes Kind extrovertiert sein. Da die Mehrheit der Bevölkerung extrovertiert sind, manche Eltern sind besorgt, dass es ist etwas falsch, wenn ein Kind nicht ausgehende ist. Kein Grund zur Sorge. Introvertierte sind sehr erfolgreich, sehr intelligent und kreativ. Sie haben ein reiches Innenleben, voller Phantasie.

• Build Selbstwertgefühl.Ein introvertiertes Kind möglicherweise Zweifel mehr darüber, wer er, aufgrund des Drucks ist, wie die anderen Kinder sein. Als Eltern müssen Sie Ihr Kind versichern, das Sie ihn oder sie so lieben, wie sie sind.

• Geben Sie Ruhe.Ein introvertiertes Kind braucht Ausfallzeiten Übergänge von der Schule zu Hause zu machen. Nachdem sie schon Freunde haben sie werden aufgebraucht und müssen zur Ruhe. Nach einer Ausfallzeit sie springt zurück und sind bereit, wieder teilzunehmen. Sie brauchen nur ruhige, private Zeit, ihre Batterien wieder aufzuladen.

• Sprechen Sie eine sprechende Pause.Ein introvertiertes Kind spricht langsam. Beenden Sie ihre Sätze nicht. Viel mehr zuhören und nicht unterbrechen. Seien Sie geduldig. Nehmen Sie es langsam und einfach. Machen Sie eine sprechende Pause, beim Sitzen am Tisch, im Auto fahren. Lassen Sie sie öffnen Sie das Gespräch, aber bis dahin, hören Sie den Wind.

• Suchen nach Vorbildern.Ich habe gehört, dass Michael Jordan, Albert Einstein, Warren Buffett und Steven Spielberg introvertierte sind. Das ist in guter Gesellschaft. Denken Sie daran, es ist nicht, dass introvertierte Menschen nicht mögen; Es ist, dass sie private Zeit zum Träumen und planen und Dinge zu durchdenken.

• Weniger ist mehr.Einzel-Aktivitäten und Ausflüge sind attraktiver ein introvertiertes Kind als große Gruppenaktivitäten. Lassen Sie Ihr Kind seine Aktivitäten zu wählen. Wenn an vielen Aktivitäten beteiligt lassen Sie Ihr Kind Pausen oder nach Bedarf zu überspringen.

• Freude an der Individualität der Kinder.Von individuellen Entscheidungen zu Ehren lassen Sie Ihre Kinder wissen, dass Sie daran glauben. Jedes Kind ist einzigartig und das macht sie so besonders ist.


In Verbindung stehende Artikel