Wie man einen neuen Bienenstock zu malen

March 3

Bienenhaltung ist ein teures Hobby. Die einmalige Investition erforderlich, um einen einzelnen Bienenstock einzurichten und Grundstoffen zu erwerben leicht mehrere hundert Euro Kosten kann. Holzkisten, die bilden den Bienenkorb sind das Wetter seit Jahren zu einem Zeitpunkt ausgelassen. Unbehandelt, wird Wespennest schließlich beginnen, zu verschlechtern. Auch Nesselsucht Rot-resistentes Holz gebaut müssen vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Eine der günstigsten Möglichkeiten, um Ihre Investition zu schützen ist zweischichtig gute Latex oder Isolierfarbe auf alle Flächen, die verfügbar gemacht werden auf die Elemente anwenden.

Anweisungen

• Rühren Sie die Farbe gründlich, um sicherzustellen, dass die Farbe gleichmäßig verteilt wird.

• Gießen Sie eine kleine Menge Farbe in den Trog der Wanne malen.

• Ziehen Sie die Walze durch die Farbe und Rollen Sie, um die überschüssige Farbe zu entfernen.

• Legen Sie die Bienenkorb-Komponente auf einer flachen Oberfläche und malen Sie alle vier Seiten und der obere Rahmen. Wiederholen Sie für alle Bienenkorb-Teile, die dem Wetter ausgesetzt ist. Die Farbe gut trocknen lassen und dann eine zweite Schicht hinzufügen.

• Die Stücke umdrehen und den unteren Rand zu malen. Retuschieren Sie Farbe an den Seiten, wenn nötig. Lassen Sie die Statisten vor dem Hinzufügen eines zweiten Anstrich trocknen.

• Erlauben Sie, dass die bemalte Bienenstock-Stücke an der Luft trocknen über Nacht vor der Montage des Bienenkorbes in der Imkerei.


In Verbindung stehende Artikel