Vögel & ihre jungen in freier Wildbahn

May 8

Wer das Glück hat, Vögel bauen ein Nest und erhöhen ihre Jungen zu beobachten ist Zeuge ein Wunder der Natur. Die jungen der meisten Arten erfordern ein hohes Maß der Versorgung von ihren Eltern, bevor sie bereit sind, für selbst abzuwehren.

Nestflüchter Vögel

Einige Vogelarten, wie Enten und Shore-Vögel, sind Nestflüchter, was bedeutet, dass sie gebären junge, die bereit sind, das Nest zu verlassen, unmittelbar nach Ausbruch aus dem Ei. Beim schlüpfen, fallen die Küken mit nach unten und ihre Augen sind offen.

Nesthocker-Vögel

Die meisten Vögel, darunter alle Sperlingsvögel sind Nesthocker, was bedeutet, dass ihre jungen nach unten, mit ihren Augen geschlossen und erfordern elterliche füttern bis sie weiter Reifen, mit wenig oder gar keine geschlüpft sind, laut der Website Vögel der Stanford Universität Stanford.

Elterliche Fürsorge

In Arten, wo beide Eltern Fürsorge für die jungen, das Männchen oft Nahrung sammelt, während das Weibchen mehr Zeit brüten verbringt--Warmhalten Baby Vögel, geschützt, und sicher vor Raubtieren.

Fütterung

Bei einigen Arten das Weibchen ist der wichtigste Anbieter von Lebensmitteln für die Jugend, aber in anderen Aufgabe ist ausschließlich das Männchen, oder freigegeben ist. Einige tragen Nahrung für die jungen, während andere Nahrung, was sie gegessen haben Erbrechen, als sie zum Nest zurück.

Nest-Reinigung

Besonders für jene Vögel, deren junge ältere müssen, bevor sie das Nest verlassen, ist es notwendig, für die Eltern das Nest von Schlackenstoffen, Krankheit zu verhindern Rid. Die jungen viele Arten von Vögeln eine fäkale Sac, produzieren so dass es einfach für die Eltern zu entsorgen, sagt Ornithology.com.


In Verbindung stehende Artikel