Oscar-Fisch-Hautkrankheit

June 8

Oscar-Fisch-Hautkrankheit

Oscars sind eine beliebte Art von tropischen Fischen, die eine Freude zu sehen sind. Wenn Sie sie richtig pflegen, kann diese großen Fische als Haustiere für bis zu 12 Jahren leben. Die meisten Leben bekommen aus Ihrem Haustier Oscar, es ist wichtig, über Krankheiten erfahren, die es, wie Hautkrankheiten beeinflussen. Einige Krankheiten wie Loch im Kopf, sind anfälliger für große tropische Fische wie Oscars angreifen.

Ursache

Der Parasit Ichthyophthirius (Ich oder Ick genannt) oft Ursachen der Krankheit auf Oscars Haut. Der Parasit lebt in Tanks mit schlechte Wasserführung. Es greift Fisch mit niedrigen Immunität, oft das Ergebnis von Stress. Pilz verursachen Hautkrankheit. Parasiten und Stress sind verbunden, um das Loch in den Kopf-Krankheit, auch.

Symptome

Oscar-Hautkrankheiten produzieren oft kleine weiße Punkte am Körper des Fisches. Eine infizierte Oscar möglicherweise Cordstoffe Grauzonen auf seinem Körper. Läsionen oder Löcher in der Haut sind Anzeichen Loch in den Kopf-Krankheit.

Behandlungen

Fisch speichert und ein paar Tierärzte bieten Ihnen Medikamente können Sie hinzufügen, das Wasser im Tank, Oscar zu behandeln Krankheit der Haut. Es ist ideal, um einen kleineren Krankenhaus Tank, Ihre Fische zu Haus, bis es geheilt ist. Dies erspart die Kosten für die Behandlung und das Potenzial für die Krankheit zu verbreiten.

Gefahren

Wenn Sie unbehandelt, Haut können Krankheiten Ihre Oscar-Fische töten. Die Krankheiten könnte auf die anderen Fische im Gefäß ausbreiten.

Prevention-Lösung

Halten Sie Ihren Oscar in Wasser Zustand mit pH-Werten von 6,5 bis 8, vorzugsweise am 7. Das Wasser oft testen, und einen Teil von ihm regelmäßig zu ändern. Verwenden Sie ein Lebensmittel, speziell formuliert für die Oscars. Nicht zwinge Oscars in kleinen Behältern.


In Verbindung stehende Artikel