Grumman Widgeon Spezifikationen

January 13

Grumman Aerospace Corporation G-44 Widgeon ist ein amphibisches zweimotoriges Flugzeug ursprünglich in den 1940er Jahren hergestellt und 50er Jahre. Grumman fuer sie den Zivilisten, aber bauen die meisten für die amerikanischen und britischen Militär während WW2 endete. In den 1960er Jahren verkaufte McKinnon Enterprises, ein weiteres Aircraft Company Widgeon Upgrade-Pakete zur Erhöhung der Fluggeschwindigkeit, zusammen mit schleppen und Sitzplätze. McKinnon synchronisiert die aktualisierten Flugzeuge "Super Widgeons." Grumman gebaute letztlich 266 Flugzeuge, einschließlich der militärische und zivile Versionen. Über 50 wurden aktualisiert.

Motoren

Die ursprünglichen Widgeon hatte zwei Ranger 6440-5-6-Zylinder, invertiert, Inline Kolben-Motoren, die jede zwei-Blade Propeller Spin 200 PS erzeugen. Die Super Widgeon größere Lycoming GO480B1D flat Sechsen Engines bereitgestellten 270 PS und fuhr drei Blades konstante Geschwindigkeit Propeller.

Gewichte

"Leergewicht" ist Flugzeug Gewicht ohne Passagiere, Fracht oder nutzbare Treibstoffmenge zu verbrauchen. Die Widgeon Leergewicht ist 3.240 Pfund, während das Super Widgeon Upgrade Leergewicht 3.800 Pfund. Gesamtgewichte für den Start sind 4.525 Pfund bzw. 5.500 Pfund.

Leistung

Die G44 Höchstgeschwindigkeit beträgt 139 Knoten, merklich langsamer als die 165 Knoten mit der Super-Widgeon erreichbar. Widgeons Kreuzfahrt normalerweise bei 113 kN, während die stärkere Motoren diese Zahl nach McKinnons Upgrade steigerte. Darüber hinaus erwarten Sie 1.000 Fuß pro Minute nach dem Start auf der ersten Abfahrt mit dem ursprünglichen Modell, aber 750--für eine Gesamtmenge von 1.750 Fuß pro Minute--auf die Super.

Masse und Leistung

Beide Versionen der Widgeon Teilen identische Abmessungen. Ihre Spannweite, d.h. kraftstoffsparende, kraftstoffsparende Entfernung ist genau 40 Fuß. Die Oberfläche der Flügel ist 245 qm. Sie messen 31 Füße ein Zoll lang und 11 Fuß fünf Zoll groß. Sitzplatzkapazität für beide ist bis zu sechs Personen, darunter des Pilot.

Interessante Fakten

Weitere Verbesserungen McKinnon erfaßte die Super Widgeon bestand aus größeren Windows für Passagiere, bessere Schallisolierung und ein Notfall Notluke. Einige Modelle bekam sogar einziehbare Schwimmern auf die Flügelspitzen. Eine Handvoll beider Versionen sind noch im Service mit privaten Eigentümern, als auch kommerziell genutzt.


In Verbindung stehende Artikel