Wie eheliche Konflikt

January 24

Wie eheliche Konflikt

Wie alle zwischenmenschlichen Beziehungen hat die Ehe ihren Anteil an Höhen und Tiefen. Konflikt ist unvermeidlich, wenn zwei Personen nebeneinander existieren. Jedoch kann eheliche Konflikt ungelöst oder schlecht behandelt, großen Einfluss auf die Intimität zwischen den Partnern. Selbst kleine Probleme können später katastrophal, wenn nicht ordnungsgemäß verwaltet werden. Böse Worte an ein Partner Sting weit über den Moment hinaus geworfen. Viele Techniken, um erfolgreich in eine Ehe nehmen Zeit und Geduld zu lernen, Konflikte, aber instrumental beim Aufbau einer dynamischen Ehe gibt.

Anweisungen

• Beginnen Sie alle Taktiken der Konflikt-Auflösung mit ein paar ruhige Momente des Denkens. Nehmen Sie anstatt bitter reagiert auf eine lieblos Anweisung, eine Verschnaufpause. Einige Konflikt kann sehr schnell gelöst werden, durch die Analyse der Situation. Wenn Ihr Partner unter ungewöhnlichen Stress ist, oder krank oder müde ist, ist es möglich sie zu verletzend werden ihre Worte bedeuten nicht. Snap wieder, will vor allem in der Hitze des Augenblicks, nur Benzin ins Feuer hinzufügen.

• Wortgruppe Wörter, Ihre Emotionen auszudrücken. Ein einfaches "Ich bin traurig weil Ihr Kommentar hart, fühlte mich" ist effektiv und wahrheitsgemäß. Verwenden Sie Gefühl Wörter, wie traurig, enttäuscht oder wütend. Vermeiden Sie, die Schuld.

• Hören Sie Ihren Ehepartner Seite. Es gibt immer eine andere Sicht. Egal wie nah zwei eheliche Partner sein kann, gibt es noch Bereiche, wo Sie haben gegensätzliche Auffassungen. Sie müssen nicht jede anderen Meinung zu umarmen, aber Sie sollten respektvoll und ihre Gedanken zu hören. Sein zart mit Ihrem Partner, auch wenn Sie nicht einverstanden sind.

• Seien Sie ehrlich. Konfliktlösung zwischen beiden Partnern, die Liebe und das Vertrauen der anderen implizit ist viel einfacher. Gegenseitiges Vertrauen und Ehrlichkeit können beide Partner, wer sie sind, ohne Angst vor Spott oder Verlassenheit zu teilen.

• Lernen Sie zu gefährden. Für einige Paare könnte dies bedeuten, Dividieren Aufgaben gleichermaßen oder vereinbaren, eine Diskussion einzubringen, bevor Gemüter fliegen. Er kann verlangen, Urlaub zwischen Familien aufteilen und gleich Zeit mit den Schwiegereltern oder ermutigen Ihr Ehepartner Zeit nehmen, mit seinen Freunden sein. Keine Kompromisse widerwillig, sobald Sie auf eine Lösung einigen. Seid zufrieden mit Ihrem Einverständnis.

• Vergebung zu üben. Aller Teile auf eheliche Konfliktlösung ist dies das wichtigste. Diejenigen, die uns lieben haben die macht, uns zu verletzen, einfach weil sie einen Wert haben und in unserem Leben schätzen. Vergebung ist eine unveränderliche Qualität beim Heilen der Schmerzes des Konflikts und verschieben in Richtung größerer Intimität. Wenn Sie der anderen Partei Gefühle verletzt haben, bieten Sie keine Entschuldigungen telepathisch. Sagen Sie die Worte "Ich bin traurig." Ihr Ehepartner muss hören, als auch das Gefühl, Ihre Entschuldigung.

Tipps & Warnungen

  • Einmal Konflikt erörtert und gelöst, Praxis positive Beziehung Gebäude Fähigkeiten. Gehen Sie auf ein Datum oder einen Spaziergang zusammen. Verbringen Sie Zeit Wiederherstellung Intimität.
  • Wenn Sie keinen fairen Kompromiss erreichen oder haben eskalierenden Konflikt, suchen Sie einen ausgebildeten Therapeuten, Pfarrer oder Rabbi um Aufarbeitung ehelichen Streit zu unterstützen.
  • Bombardieren Sie nicht Ihr Partner. Befassen Sie sich mit einer Frage zu einem Zeitpunkt.

In Verbindung stehende Artikel