Verwendung von Borsäure in der Behandlung von Allergien Hund

May 14

Neben Juckreiz, Haarausfall und lecken bekommen Hunde leiden unter Allergien oft weinerlich Augen und Ohr-Infektionen. Borsäure behandelt diese Bedingungen als auch um zu Hause von Flöhen, eine gemeinsame Allergen zu befreien hilft. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Verwendung von Borsäure, um Hund Allergien zu behandeln.

Auge-Waschanlagen

Wenn richtig verdünnt, macht Borsäure einen großen Wash Ihres Hundes wässrig, gereizte Augen zu beruhigen. Zuerst eine Quart Wasser kochen, dann in einem Esslöffel Borsäure Pulver hinzufügen. Rühren Sie, bis aufgelöst. Nachdem die Lösung kühlt, Tränken Sie einen Wattebausch und reiben Sie es auf Ihrem Hund die Augenlider und unter den Augen. Als nächstes nehmen Sie einen Medizin-Dropper und legen Sie zwei Tropfen in jedes Auge. Wiederholen Sie diesen Vorgang zwei Mal pro Tag für zwei bis vier Tage, oder bis Ihr Hund die Symptome verbessern.

Ohr-Behandlung

Ihr Hund ständig schütteln den Kopf und kratzen seine Ohren? Nicht überraschend, gehen Allergien und Ohrenentzündungen zusammen bei Hunden. Borsäure kann helfen, wenn Ihr Tierarzt diagnostizieren eine Infektion und eine geschlossene Trommelfell. Um die Infektion zu behandeln, mischen Sie 16 Unzen Isopropyl-Alkohol, 4 Esslöffel Borsäure Pulver und 16 Tropfen Gentian Violett-1-Prozent-Lösung. Gießen Sie in einer Plastikflasche mit einem schmalen Anwendung Spitze, wie man verwendet, um Ihr Haar zu Hause Farbe. Gut schütteln, dann spritzt Sie eine großzügige Menge der Lösung ins Ohr Ihres Hundes. Massieren Sie die Lösung in das Ohr für eine Minute, dann wischen Sie überschüssiges entfernt mit einem Papiertaschentuch ab. Wiederholen Sie zwei Mal pro Tag für die erste Woche, gefolgt von einmal pro Woche für zwei Wochen. Seien Sie vorsichtig bei der Anwendung, obwohl Enzian violetten Flecken.

Borsäure und Flöhe

Einige Hunde sind allergisch gegen Flöhe. In diesem Fall bieten halten Ihre Umwelt floh-freie Ihr Haustier mit am meisten Erleichterung. Borsäure tötet Flöhe schlüpfen. Es meistens in den Teppich bestreut, arbeitete sich mit einem Besen und dann gesaugt bis nach ein bis zwei Wochen. Sie können auch in Ihre Möbel zu arbeiten und dann saugen sie heraus nach einer Woche. Seien Sie vorsichtig, aber Borsäure kann giftig sein wenn große Mengen eingenommen werden, so dass es möglicherweise nicht die sicherste Wahl für Häuser mit kleinen Kindern. Außerdem sollte um sicher zu sein, es nicht für diese Art der Behandlung um schwangeren Frauen verwendet werden.


In Verbindung stehende Artikel