Wie wird die "Starcraft 2" Ladder-Rangliste Arbeit?

November 4

"StarCraft 2" ist eine populäre Echtzeit-Strategiespiel veröffentlicht von Blizzard Entertainment im Juli 2010 die Fortsetzung der ursprünglichen, 1998 "StarCraft." "StarCraft 2" hat Einzelspieler und Mehrspieler-Optionen, aber Onlinespiel mit Blizzards verbesserte Battle.net System exponentiell gewachsen. Das multiplayer-Gaming von "StarCraft 2" wird hauptsächlich verwendet für seine 1v1 "Leiter", wo Spieler gegeneinander verschieben sich die Reihen antreten. Um Spiele fair und so ehrlich wie möglich zu halten, verwendet Blizzard eine komplexe Ranking-System, um zu entscheiden, wo die Spieler auf der Leiter sein sollte.

Leiter-Ligen

Das Spiel multiplayer-System gliedert sich in mehrere Ligen, von denen jede ein gewisses Maß an Geschicklichkeit kennzeichnet: Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Meister und Großmeister mit Bronze als Einsteiger-Liga und wird der beste Spieler auf Battle.net Großmeister. In jeder Liga sind Spieler von 1 bis 100 auf der Grundlage ihrer Ansammlung von Punkten gegen andere Spieler in der gleichen Liga an.

Punktesystem

Nach jedem Spiel Punkte gegeben sind oder von Spielern, die basierend auf, ob sie gewonnen oder verloren das Match weggenommen. Jede Übereinstimmung bietet ein gewisses Maß an Basispunkte, aber andere Faktoren wie die Bonus-Pool und favorisierte Treffern können zusätzliche Punkte geben. Der Bonus-Pool ist ein Pool von extra-Punkte, die belohnt werden, wie Sie Spiele zu gewinnen. Bevorzugten Spiele hängen davon ab, wer Sie spielen; Wenn Sie einen gleichmäßig übereinstimmenden Gegner spielen, gewinnen Sie weniger Punkte, aber wenn Sie einen stark favorisierten Gegner schlagen, gewinnen Sie mehr Punkte. Die Punkte beeinflussen Ihre Rank auf der Leiter innerhalb der Liga.

MMR

MMR oder "Matchmaking-Bewertung" ist ein Rating-System zugewiesen jeder Spieler, der von dem Punktesystem getrennt ist. Das MMR-System wird verwendet, um herauszufinden, wer Sie in jedes Spiel spielen werden. Zum Beispiel wenn Ihre MMR hoch ist, weil Sie eine hohe Anzahl der Spiele gewonnen haben, wird es setzen Sie gegen Gegner mit zunehmender MMR, bis das System glaubt, daß Sie auf einem Niveau spielen Sie auf einer gleich Spielfeld befinden. MMR Nutzung ist, Sie in einen entsprechenden Rang basiert auf Ihrer Fähigkeit zu platzieren; Da dieses System über eine Anzahl von Treffern auf Geschicklichkeit beheimatet ist, Sie werden platziert genauer je mehr Sie spielen, da es fast unmöglich, Ihre Fähigkeiten zu erkennen, nach nur wenigen Gegnern konfrontiert ist. Befördert werden, werden in der Regel Ihre MMR etwa, dass der durchschnittliche Spieler in die nächste Liga.

Platzierung

Wenn Sie auf der Leiter vor noch nie gespielt haben, werden Sie zunächst fünf "Platzierung Matches." spielen verlangt Das Spiel nutzt diese fünf Spiele um zu versuchen, herauszufinden, welche Liga, die Sie mithilfe von MMR, wie oben beschrieben in platziert werden soll. Da gibt es nur noch fünf Spiele, es ist nicht unbedingt sehr genau, aber wie Sie spielen, erhalten es glich aus. Zu Beginn jeder neuen Saison wenn Sie gespielt haben, auf die Leiter vor, nur müssen Sie spielen ein Spiel der Platzierung in der entsprechenden Liga platziert bekommen, nachdem die Saison beginnt.

Falsche Vorstellungen

Wie Blizzard nicht vollständig wie das Leiter-System funktioniert offenbaren wird, um Missbrauch vorzubeugen, gibt es viele Missverständnisse über die Funktionsweise der Stufenleiter. Eine solche Idee ist, um in eine neue Liga platziert werden, Nr. 1 eingestuft werden muss; ebenso einige glauben auch, dass zu zurückgestuft werden müssen Sie den niedrigsten Rang auf Ihrem Leiter sein. Im Gegenteil, hat Ihre Position auf der Leiter keinen Einfluss auf Ihre Gewinnchancen Heraufstufung oder Herabstufung. Dies bleibt MMR; Wenn Sie bei Bronze Kategorie beginnen aber schnell verbessern, können Sie überspringen, Silber und Gold-Ligen, wenn das System es fühlt sich angemessen, ohne dazwischen Ranges auf den Leitern zu erreichen.

Ein weiteres Missverständnis ist, dass im Spiel Faktoren z. B. Aktionen pro Minute, Sammlung Ressourcensätze und andere messbaren Statistiken MMR beeinflussen. MMR wird nicht durch wie Sie das Spiel, sondern nur das Ergebnis spielen beeinflusst. Ihre MMR wird nur durch Ihre Gewinne und Verluste sowie der Vergleich des Gegners MMR bestimmt.


In Verbindung stehende Artikel