Einfluss vs. Kontrolle in Erziehung

August 28

Parenting ist harte Arbeit für alle. Beauftragt mit der atemberaubenden Verantwortung für ein hilfloses Kind in eine autarke, emotional gesunden Erwachsenen auslösen, ist es einfach zu schnell überfordert fühlen. Sie könnte befürchten, dass andere Eltern Sie hart beurteilen, wenn Ihre Kinder heraus zu handeln, oder befürchten, dass Ihre Fehler werden dazu führen, dass Ihre Kinder im Leben scheitern. Sie können immer eine übermäßig beteiligten Helikopter-Eltern kümmern, aber wissen, dass auch Hands-off wird zur Katastrophe führen kann. Eine Balance zu finden, ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Eltern-Kind-Beziehung.

Kinder Evaluation der Elternschaft

Sie können nicht erkennen, aber Kinder eng bewerten ihre Eltern während ihrer formativen Jahre, sagt Dr. Carl Pickhardt in einem Artikel auf der Website "Psychologie heute". Ihre Kinder werden Sie in der frühen Kindheit weitgehend als Held anzeigen. Sie Ihre Fähigkeiten und Freiheiten zu idealisieren und versuchen mehr wie du zu werden. Als Teenager Kampf um die eigene Identität zu finden, sie misst den Umhang der Kindheit und kritisch, wie Sie sie angesprochen werden. Sie mäkeln und wählen Sie Kämpfe in dem Bemühen um ihre Loslösung von der Einheit der Familie zu rechtfertigen. Im jungen Erwachsenenalter gehen sie durch eine Phase der Selbstevaluation, in denen sie wiegen ihre Erfahrungen in der Kindheit und die verschiedenen Teile des selbst zu integrieren. Zu diesem Zeitpunkt sind sie bereit, Sie als mangelhaft aber gut gemeinte Mensch und akzeptiere die Möglichkeiten, dass Ihr Einfluss ihres Lebens geprägt. Annahme einer Teen Kritik oder ein junger Erwachsener Bewertung ist nicht einfach, und viele Eltern versuchen, ihre Kinder in einer Bemühung zu vermeiden diese rauen Bewertungen zu kontrollieren.

Bedeutung des Einflusses

Elterlicher Einfluss spielt eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Kindern lernen, gute Entscheidungen zu treffen. Ein 2008 Studium an der University of Wisconsin, zitiert von Psych Central zeigt beispielsweise, dass Teenager, die ein gutes Verhältnis zu ihren Eltern haben seltener in frühen sexuellen Verhalten zu engagieren. Obwohl zahlreiche andere Faktoren auch bei der Arbeit sind, kann qualitativ hochwertige, beteiligten elternschaft Schnitt durch viele dieser Faktoren und fördern Jugendliche Ihren Rat zu folgen. Pflegen Sie offene Linien der Kommunikation, deutlich vermitteln Sie, Ihre moralischen Werte und Verhaltens Erwartungen und helfen Sie Ihrem Kind durch seine Optionen in komplexen Situationen denken.

Warum Steuerelement funktioniert nicht

Wenn jemand wird überheblich und fordern, ist der natürliche menschliche Instinkt zu defensiv, nach Debbie Pincus Empowering Eltern. Versucht, Ihr Kind in einer bestimmten Weise Verhalten zwingen, führt sie zu rebellieren gegen Ihre Forderungen. Machtkämpfe, in denen Sie und Ihr Kind für Kontrolle, kämpfen sind die unvermeidliche Folge. Wenn Ihr Kind immer in der Lage sich zu verteidigen und seine Taten zu rechtfertigen, muss er nicht den geistigen Raum positiv, wachstumsorientierten für seine Zukunft entscheiden.

Balance zu finden

Frau Pincus legt nahe, dass der Schlüssel zur Beeinflussung ohne Steuern in der Fähigkeit liegt, Grenzen zu setzen, die Ihr Kind ein Gefühl der Wahl geben. Wenn sie nicht mag, was Sie zum Frühstück bereit, ist sie frei, etwas anderes zu bereiten, aber sie müssen hinsetzen und Essen mit Ihnen. Er ist frei zu entscheiden, nicht zu seinem Zimmer zu reinigen, aber er darf nicht zu gehen, bis sie sauber ist. Sie entscheiden, welche Grenzen die Bedürfnisse Ihres Kindes, aber er wird, wie innerhalb der genannten Grenzen betreiben soll.


In Verbindung stehende Artikel