Eckzahn Atemwegsinfektionen

April 15

Eckzahn Atemwegsinfektionen

Eine Infektion der Atemwege kann ein ernstes Problem für einen Hund und seinen Besitzer wenn nicht richtig erkannt und behandelt. Verständnis der Ursachen, Arten, Symptome, ist Diagnose und Behandlung Prozess wichtig für den Tierarzt und die Hunde-Besitzer.

Ursachen

Infektionen der Atemwege können durch Fremdkörper oder Allergien, Viren, Pilze oder Bakterien verursacht werden. Die Infektionen können einen Teil der Atemwege, Lunge, Speiseröhre und Schnauze einschließlich beeinflussen.

Typen

Einige der vielen verschiedenen Arten von Infektionen der Atemwege sind Hunde Influenza (Grippe Hund), Zwinger Husten, Lungenentzündung, Kokzidioidomykose (Pilz), Histoplasmose (Pilz) und sogar die Erkältung.

Symptome

Symptome einer Infektion der Atemwege durch Lage variiert aber können einschließen, eine laufende Nase, Fieber, Niesen, Husten, Schnauben, Würgen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust und erschwerte Atmung.

Diagnostik

Klinische Symptome sind oft nicht genug, um voll spezifische Infektion der Atemwege zu diagnostizieren. Prüfungen durchgeführt werden können und eine körperliche Untersuchung, Blutuntersuchungen, Röntgenaufnahmen und Bakterienkulturen enthalten.

Behandlung

Behandlung können variieren je nach Art der Infektion, die stattgefunden hat und umfasst unterstützende Therapie, Antibiotika, Antimykotika Medikamente, Husten Suppressants und Behandlung für alle zugrunde liegenden Ursachen oder Bedingungen sowie sekundäre Infektionen, die aufgetreten sein könnten.


In Verbindung stehende Artikel