Techniken für die Diskussion

January 12

In den meisten Debatten, Referent nutzt zwei Strategien: ein oder zwei wichtige Punkte in seinem Argument zu formulieren und vorherzusagen, die Argumente und Taktiken seines Gegners verwenden wird, um diese Punkte entgegenzuwirken. Diese beiden einfachen Taktik bilden die Basis der erfolgreichen Aussprache über Fähigkeiten. Debatte-Lautsprechern beschäftigen auch andere Strategien und Techniken. Einige zusätzlichen Strategien gelten spezielle anerkannte Fähigkeiten bei der Erörterung. Andere verlassen sich mehr auf logische Irrtümer im Argument eines Gegners hinzuweisen.

Mit gutem Beispiel widerlegen

Ein Lautsprecher gilt die Refute von Beispiel-Taktik, wenn ein Gegner eine pauschale Aussage verwendet, die durch die Vorlage von ein oder zwei Beispiele, die entgegen der ursprünglichen Anweisung sind in Frage gestellt werden können. Beispielsweise kann sagen, "alle Tabellen sind hölzerne" leicht mit dem Hinweis widerlegt werden, dass viele Tabellen aus verschiedenen Materialien außer Holz, wie Glas oder Marmor vorgenommen werden. Mit gutem Beispiel widerlegen ist eine akzeptable Strategie zur Theke Verallgemeinerungen.

Sofortige Denial

Sofortige Ablehnung ist der Begriff zu negieren, jede Reaktion oder Antwort, die ein Gegner anbietet. Der Sprecher macht ein Argument, wenn gegen argumentiert, wird die ursprüngliche Anweisung sofort zurückziehen. Die Person will sagen, entweder nie gemacht, daß er diese Aussage oder seinen Gegner richtig verstanden, die Bedeutung der Anweisung entgegenzuwirken. Diese Taktik kann kompliziert als auch verwirrend sein; Sie benötigen Oratorium Fähigkeiten ziehen Sie diesen Ansatz. Die Verwendung von sofortige Ablehnung innerhalb einer Debatte ist eine inakzeptable Vorgehen.

Falsche Vergleich

Falsche Vergleich ist eine Taktik, bei der Erörterung, in der eine Befürworter vergleicht ein Konzept oder ein Objekt mit einem anderen Konzept oder Objekt, das nicht, mindestens vorhanden ist die ursprüngliche Aussage von einem Gegner gegenüber. Inserenten Anwenden dieser Strategie wollen ein Produkt attraktiver erscheinen im Vergleich zu Produkten ihrer Konkurrenten. Ein Anbieter wird sein Produkt mit dem schlechtesten Produkt von der Konkurrenz vergleichen. Insofern ist der Vergleich nicht logisch klingen.

Erbsenzählen

Wenn ein Redner die Erbsenzählerei-Strategie beschäftigt, kritisiert er die spezifischen Punkte, die von einem Gegner getroffen. Sagen, dass diese Aussagen reine Verallgemeinerungen sind kann verlangen, dass den Gegner präsentieren Beispiele, um die Aussagen zu rechtfertigen. Erbsenzählen macht es schwer für beide Seiten einen Kompromiss oder zumindest lernen Sie einen Mittelweg, darüber zu diskutieren. Diese Strategie umfasst oft leere Behauptungen, die nicht mit beweisen unterlegt sind Vorwürfe machen.

Fragen zu ignorieren

Eine andere Strategie verwendet bei der Erörterung soll Fragen geradezu zu ignorieren. Statt die Beantwortung der Fragen, die Ihnen präsentiert, einige Diskutanten können diese Abfragen abzulenken indem Sie ungehalten reagieren, behauptet die Frage ist beleidigend, lächerlich oder eine Antwort nicht würdig. Diejenigen, die finden sich in einer engen Ecke und benötigen eine Möglichkeit, es schnell oft verlassen spiegeln eine Frage. Ablenkung oder die Fragen zu vermeiden wird somit die Person davon abhalten reagieren auf diese erhöhte Punkte von Anfang.

Positive Leistungen

Mit der Strategie positive Errungenschaft listet der Sprecher seine Leistungen statt auf die ursprüngliche Erklärung des Gegners reagieren. Die Strategie lenkt das ursprüngliche Argument mit Antworten, die haben keine Relevanz, was des Gegners Punkt oder Anklage. Beispielsweise, wenn ein Politiker sich selbst des Vergehens beschuldigt findet, er nachstehendes zur Auflistung der bisherigen Leistungen zur Minimierung von Schäden an seinen Ruf.


In Verbindung stehende Artikel