So identifizieren Sie Süßwasser Phytoplankton

March 25

So identifizieren Sie Süßwasser Phytoplankton

Sie sind fast unmöglich zu sehen, ohne ein Mikroskop, aber Phytoplankton--eine Art meist einzellige Algen--die überwiegende Mehrheit der Sauerstoff in der Atmosphäre zu erzeugen. Als die "stillen Helden des Planeten," laut Center for Marine Technologies, diese Pflanze-ähnliche Organismen Schwimmer in Bäche, Flüsse, Teiche und Seen, bilden Sie die Grundlage für Süßwasser-Food-Ketten.

Anweisungen

• Richten Sie Ihr Mikroskop für Köhler-Beleuchtung. Verbreiten Sie Ihre Probe auf einer Folie zu, und verwenden Sie ein Deckglas an der Spitze. Scannen mit dem X 10 Ziel und dann Wechsel zu einer höheren Macht, wenn Sie etwas Interessantes in Ihrer Probe sehen.

• Rufen Sie Bilder von Süßwasseralgen Hauptmerkmale mit Ihrer unbekannten Probe zu vergleichen. Überprüfen Sie in jedem Beispiel Merkmale definieren. Beispielsweise haben grüne Algen Chloroplasten und eine helle grüne Farbe. Blau - grüne Algen werden mit blaugrünem Pigment Chlorophyll, Phycobilins, Carotin und Xanthophylle gleichmäßig verteilt. Cryptophytes besitzen Plastiden, die durch vier Membranen und vier zellularen Fächern mit DNA gebunden. Dinoflagellaten sind freischwimmenden und enthalten zwei Flagellen: eine erstreckt sich von der Windungspartien Nut des unteren Teils der Zelle und der andere liegt in der Furche, die um die Mitte der Zelle erweitert. Diatomeen sind sehr symmetrisch und sind in der Regel gelb oder braun. Chrysophytes sind eine Gelb-braune Farbe und Funktion starre Zellwände von Kieselsäure imprägniert.

• Die wichtigsten Merkmale in Ihrer Probe mithilfe eines Web-basierte Identifikation-Tools wie der Schlüssel zum gemeinsamen Süßwasseralgen, entwickelt von Connecticut College Süßwasser Ökologie-Labor zu erstellen. Installation von Java 1.4.2 oder höher, um das Lucid3 Player Applet innerhalb einer Webseite zu sehen. (Download Java kostenlos unter Sun Microsystems Java-Website.) Bestätigen Sie Ihre Identifikation mit dem ID-Tool.

Tipps & Warnungen

  • Verbrauchen Sie Wasser mit ein offensichtliches blaugrünem Phytoplankton-Blüte, nicht, wie einige Süßwasser Phytoplankton Erkrankungen bei Menschen und Tieren verursachen kann.

In Verbindung stehende Artikel