Wie können Jugendliche Schlaf erhöhen.

July 5

Wie können Jugendliche Schlaf erhöhen.

Wenn der National Sleep Foundation seine 2006 Studie über Schlafgewohnheiten in den USA durchgeführt, entstanden einige überraschenden Fakten über Teens und Schlaf. 45 Prozent der Jugendlichen studierte weniger als acht Stunden bekam eine Nacht an Schule Nächte und weitere 30 Prozent acht bis neun Stunden. Da die meisten Jugendlichen benötigen mindestens neun Stunden Schlaf jede Nacht, das heißt etwa drei Viertel der Jugendlichen in den USA sind übermüdeten.

Die interne Uhr

Alle Menschen haben eine innere Uhr, die Affekte Körpertemperatur, Schlaf-Zyklen, Appetit und Hormon ändert, laut der Mayo-Klinik. Eine Reihe von biologischen Prozessen--vor allem der Schlafzyklus--folgen Sie den Zyklus der, dass interne 24-Stunden-Uhr. Diese Tagesrhythmus verursachen Sie zum Einschlafen und aufwachen; bei Kindern verursachen sie normalerweise Schläfrigkeit um 8 oder 21:00 Wenn Pubertät trifft, ändert sich jedoch die interne Uhr, Verlagerung der körpereigenen natürlichen Schlafenszeit nach 23:00 oder später. Wenn Jugendliche aufbleiben zu studieren oder zu sozialisieren, kann die interne Uhr noch mehr gestört werden.

Ändern des Zeitplans

In einigen Fällen müssen Jugendliche mehr Augenmerk auf ihren Tagesablauf und Gewohnheiten, ihren Schlaf-Muster zu verbessern. Zeitpläne der Schule mit Unterricht am frühen Morgen und Abendaktivitäten wie Sport können den Tag erweitern. Spielen von Videospielen, den Computer für andere Zwecke zu verwenden oder das Fernsehen spät in der Nacht kann werden stimulierende und verhindern, dass einen Teenager beim Einschlafen. Die letzte Stunde vor dem Schlafengehen sollten Medien frei sein. Hausaufgaben und Studie Sitzungen sollte eingeplant werden, bevor die außerschulische Aktivitäten, spät in der Nacht zu verhindern studieren Sitzungen und außerschulische Aktivitäten sollten minimiert werden, während der Woche Schule.

Andere Strategien

Viele grundlegende Gesundheit Gewohnheiten fördern können, Schlaf, entsprechend einem April 2009-Artikel in "Psychologie heute". Tägliche Übung kann die Schlafqualität verbessern, aber es sollte im Laufe des Abends nicht auftreten, da es möglicherweise zu stimulierenden dann. Halten Sie ein jugendlich Schlafzimmer kühl, dunkel und ruhig; Schlafzimmer sollte nur zum schlafen verwendet werden. Einige Jugendliche profitieren von kurzen Nickerchen, während andere finden, dass sie mit nächtlichen Schlaf stören. Koffein kann Schlaf stören, vor allem, wenn im Übermaß genommen. Einige Jugendliche müssen Koffein völlig zum besseren Schlaf-Muster herstellen zu beseitigen. Gefährdung durch helles Licht auf Erwachen sofort hilft Wachsamkeit durch die Unterdrückung von Melatonin, ein Hormon, das macht Sie schläfrig zu erhöhen.

Andere Fragen

Wenn Ihr jugendlich immer ist schwer zu wecken, mürrisch oder deprimiert scheint, könnte Schlafmangel die Ursache des Problems sein. Andere Anzeichen sind Schwierigkeiten bleiben fokussiert, Einschlafen in der Klasse oder schlechten Noten. Schlafentzug kann auch treibende Unfälle verursachen, Verhaltensprobleme und Gewicht gewinnen, nach der National Sleep Foundation. Neben den Änderungen im zirkadianen Rhythmus hätte Teens mit Schlafproblemen Erkrankungen wie Depressionen oder Schlafapnoe. Wenn Sie über Ihr jugendlich Schlafgewohnheiten oder Verhalten betroffen sind, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt oder Hausarzt.


In Verbindung stehende Artikel