Hunde Ernährung bei Arthritis

March 18

Hunde Ernährung bei Arthritis

Wenn Ihr Hund Arthritis hat, kann sie die richtige Ernährung Fütterung eine entscheidende Komponente in helfen, ihre Schmerzen zu lindern. Gab ihr eine Ernährung für Hunde mit Arthritis gemacht wird nicht nur halten Sie ihre schlanke, sondern geben sie auch die Zutaten, die sie braucht, um den schwächenden Auswirkungen zu bekämpfen.

BARF kann von Vorteil sein.

Der BARF-Diät oder die biologisch geeignete Rohkost, kann helfen, Ihr Haustier arthritischen Schmerzen zu verringern. Erstellt von Dr. Ian Billinghurst, enthält diese Diät, rohe Fleisch, fein Boden Knochen, Innereien, Früchte und Gemüse und essentielle Fettsäuren. Es ist die Fettsäuren--insbesondere der omega6 Sorte, die Entzündung--verringert, dass Dr. Billinghurst Ansprüche Ihrer Hunde helfen können. Darüber hinaus enthält die BARF-Diät keine Körner. Billinghurst glaubt, dass diese Zutat zu Entzündungen führen kann.Prahlerei, keine Chemikalien, Färbungen, Füllstoffe, Konservierungsstoffe oder Hitze, die Verarbeitung, kommt diese Spezialität-Lebensmittel in Ihrer Wahl von Huhn, Rind, Lamm oder das Kombinationsfeld-Mischung.

Startseite-vorbereitet Diäten

Einige Tierhalter stellen ihre eigene Nahrung für ihr Haustier. Das kann ziemlich einfach und lohnend, solange die Ernährung wichtigen Nährstoffen enthält Ihr Hund braucht. Die meisten dieser Diäten sind Roh und die BARF-Richtlinien befolgen, auch wenn es einige Spekulationen, ob gekochtes Essen Arthritis verursacht. Es wird empfohlen, dass Tierhalter zu tun, was sie sich wohl fühlen.Ihres Haustieres Diät sollten hohe Mengen an Fleisch, Obst und Gemüse, einschließlich Mango, Papaya, Karotten, Petersilie, Sellerie und Spargel enthalten. Bleiben Sie weg von Zwiebeln, Paprika, weiße Kartoffeln und Auberginen. Rohe Milch, in Form von Joghurt und Hüttenkäse, ist vorteilhaft, zusammen mit Fischöl und Knorpel vom Ende der Knochen. Verwenden Sie keines verarbeitete Lebensmittel, Zusatz von Salz, Zucker, Aromen, Farben oder Konservierungsstoffe. Sie können auch eine kleine Menge der Leber hinzufügen.Es ist wichtig, dass Ihr Haustier mager, bleiben, wie er hat desto weniger desto besser zu übernehmen. Wenn Ihr Hund braucht, ein paar Pfund zu vergießen, reduzieren Sie seine Fettaufnahme, indem Sie schlanker Fleisch füttern und erhöhen Sie Faser zu, indem Sie mehr Gemüse hinzufügen.

Die Commerical Food-Option

Kommerzielle Lebensmittel sind eine gute Wahl für diejenigen, die haben nicht die Zeit um ihre Haustiere Essen zuzubereiten oder wer möchte keine raw-Diät zu ernähren. Hill, Waltham, Purina und Iams haben eigene Diäten, die speziell für die Bedürfnisse des Hundes arthritischen entwickelt. Diese Diäten enthalten normalerweise Glucosamin, Chondroitinsulfat und Omega-3-Fettsäuren, die helfen können oder Symptome der Arthritis zu verringern.

Bei der Entscheidung, welche Nahrung für Ihr Haustier das richtige ist, schauen Sie sich die Inhaltsstoffe. Vermeiden Sie generische Fette oder Proteine wie tierisches Fett oder Fleisch-Mahlzeit, und suchen Sie nach USDA genehmigt oder menschlich hochwertiger Zutaten. Bleiben Sie weg von Lebensmitteln, die Gluten Maismehl enthalten; Fleisch-Nebenprodukte; und die künstlichen Konservierungsstoffen, BHA, BHT und Ethoxyquin. Auch eine Diät, die möglichst wenige Körner wie möglich enthält, wie Sie möchten, dass der größte Teil der Diät sein ganzes Fleisch. Stellen Sie sicher, dass Fleisch als eine der ersten beiden Zutaten aufgeführt ist.

Die richtige Ernährung, zusammen mit Schmerzmittel und Ergänzungen, ist Ihr Haustier größte Verteidigung gegen Arthritis und Ihre beste Chance zu geben ihr eine bessere Lebensqualität.


In Verbindung stehende Artikel