Wie ein Hund Seitenansicht gezeichnet

November 30

In der Seitenansicht eines Hundes bietet den Zuschauern eine volle Perspektive aller Gesichts- und Features. Wenn Sie ein Bild eines Hundes aus dieser Perspektive zeichnen möchten, müssen Sie wählen ein Bild der besonderen Rasse, was Sie im Verstand, um Ihnen helfen, genau dieses Bild zu erstellen. Bleiben Sie die Patienten durch die Abschnitte dieser Zeichnung, die erweisen sich schwierig, als da eine ruhige Hand der Qualität weit besser als jedes Erfahrung kann die Skizze Verbesserung wird.

Anweisungen

• Entwickeln Sie die Grundlage für die Seitenansicht des Kopfes des Hundes mit einer mittleren ovalen. Dieses Oval sollte etwas größer in der Breite als Höhe und irgendwo in der oberen Hälfte der Seite positioniert. Verwenden Sie leichte Bleistift-Striche, da dies nur eine Leitlinie für den Hundekopf.

• Skizzieren Sie ein größeres Oval unter den Kopf um die Rohfassung des Hundes Körper darzustellen. Zeichnen Sie das Oval mit einer viel größeren Breite als Höhe, wenn Ihr Hund auf dem Bild steht, die Sie als Referenz verwenden. Zeichnen Sie diese Oval, leicht abgewinkelt, wenn der Hund auf seinem hinteren Ende sitzt.

• Zeichnen Sie vertikale Linien als die Rohfassung für eines der Beine zu handeln, die für den Hund aus diesem Blickwinkel Seite sichtbar sein können. Jedoch, wenn Ihr Hund sitzen werden, sollten die hinteren Beine in einer L-förmigen Position skizziert werden. Verwenden Sie leichte Bleistift Striche für die folgenden Richtlinien.

• Skizzieren Sie die Schnauze des Hundes, vorbei an der Seite des Kopfes zu erweitern. Zeichnen Sie eine Runde Form am Ende der Schnauze, die Nase dieses Tieres zu vertreten. Glätten der Linien, die die obere und untere Teil der Hundeschnauze zu verbinden, so dass es die Art und Weise spiegelt wird das Tier auf dem Bild dargestellt.

• Überprüfen Sie die Features der Hundekopf, die im Bild sichtbar sind. Da dies eine Seitenansicht des Hundes ist, werden Sie wahrscheinlich nur ein Auge und möglicherweise nur einem Ohr sehen. Skizzieren Sie ein kleines Oval mit einem kleineren Kreis in den Augen dieses Hundes darstellen. Zeichnen Sie ein Ohr auf dem Oberkopf zu diesem Bereich des Hundes abgeschlossen.

• Zeichnen Sie zwei geraden um den Kopf des Hundes mit dem ovalen Körper einen Ausschnitt erstellen zu verbinden. Fügen Sie starre Linien durch diesen Ausschnitt in den Rücken und die Unterseite des Körpers des Hundes um die behaarte Darstellung dieses Tieres zu erstellen. Skizzieren Sie den Schwanz des Hundes mit langen Bleistift-Striche, wenn dieser besondere Hund einen langen, behaarten Schwanz hat. Einen kleinen ovale Schwanz zu ziehen, wenn der Hund einen gekürzte Schwanz hat.

• Verwenden Sie die Richtlinien, die Sie zuvor gezeichnet, für den Hund Beine zum Erstellen des oberen haben Oberschenkel und unteren Kalb-Bereich. Zeichnen Sie starren Konturen und inneren Linien um die Behaarung dieses Tieres zu fördern. Zeichnen Sie ovale Pfoten auf jedem der sichtbaren Beine, getrennt durch Linien, die Zehen zu benennen.

• Fügen Sie steifere Zeilen in das Innere des Hundes Körper einen dickeren Mantel des Haares zu erstellen. Überprüfen Sie Ihren Bleistift gezeichnete Überstellung des Hundes mit dem Bild, das Sie als Referenz verwenden. Löschen und Verlegenheit Ähnlichkeiten, die Sie zwischen den beiden zu beachten.

• Verfolgen Sie alle beabsichtigten Bleistift Linien mit einem Tintenschreiber um ein mutiger Look in der Zeichnung des Hundes. Lassen Sie die Tinte trocknen, dann löschen Sie sorgfältig alle verbleibenden Bleistift-Marken von der Seite.


In Verbindung stehende Artikel