Wie Pflege ich einen Baby-Drachen?

June 8

Wie Pflege ich einen Baby-Drachen?

Ihr Baby Bartagame Eidechse hängt von Ihnen als Anbieter und Freund. Wenn Sie sich richtig für dieses "Baby" kümmern, werden Sie mit seinen sanften Kameradschaft belohnt werden. Die Verfahren für ihre Pflege sind einfach aber müssen konsistent sein.

Nahrung und Wasser

Baby-Drachen wachsen schnell und brauchen ihre Mahlzeiten zwei-bis dreimal am Tag für ihre ersten Monate. Als erstes sollte etwa 80 Prozent ihrer Ernährung Grillen. Im übrigen stellen Sie einen Salat in einem Prozessor aus Gemüse, grünen und Wasser. Überfütterung kann verursachen notleidenden Verdauung, so beschränken Sie das Insekt Essen, das zehnminütige Fütterung Perioden. Halten Sie ihre Wasserflaschen gefüllt auch Auffrischung up Bedarf einmal oder zweimal pro Tag.

Lebensraum

Für ein Baby-Drachen benötigen Sie mindestens eine 20-Gallone-Aquarium. Als Erwachsener hätte es einen 50-Gallonen-Tank. Diese Drachen sind chaotisch und du musst ihr Quartier mehrmals täglich zu reinigen. Chaotische Bedingungen können Flöhe und Parasiten einladen. Temperatur ist wichtig, auch mit einem vor Ort Warm genug für Aalen---zwischen 100F and105F--- und Lufttemperatur in der Mitte der 80. Ein weiterer Ort Bedürfnisse gehalten werden nass genug Feuchtigkeit für ihre Haut und Lunge bereitstellen. Für Substrat---die Base-Schicht auf der Unterseite des Tanks---Papierhandtücher sind am besten.

Licht

Ihr Baby-Drache braucht Full-Spektrum UV-Licht um seine Verdauung und Knochen-Entwicklung zu unterstützen. Dieses UVB-Licht sollte so weit wie möglich, wie die von der Sonne.

Umgang mit

Behandeln Sie schonend Ihre Drachen oft als Mittel zur Bindung und Vertrauen aufzubauen. Es wird gerne in der Wärme und Geborgenheit der hohlen Hand zu entspannen. Behandeln Sie jede Eidechse nie beim Schwanz, wie dies erheblich es stört und macht es anfällig fühlen.


In Verbindung stehende Artikel