Wie man ein Wander-Banjo

June 26

Wie man ein Wander-Banjo

Wenn Sie ein paar Tage durch die Wildnis auf raue, Stamm ramponiert Pfaden Wandern verbringen, werden ist Einfassung entlang Grate, Rutschen hinunter Algen bedeckten Felsen in Streams, das letzte, was, das Sie jemals wollen, mehr Gewicht auf Ihre Pack, das schon schwerer als ein 10-jährige ist. Aber sobald Sie Lager und dein Feuer aufgebaut haben, ist das, was die meisten gewünschten ein Banjo, pflücken (sie sagen es hält Bären entfernt). Sie können ein günstiges Banjo, das ist ungewöhnlich leicht, machen und damit ungewöhnlich tragbar.

Anweisungen

• Holen Sie sich einen kleinen Hals für ein Kind-Größe 5-saitige Banjo, oder wenn Sie vier Saiten ausmacht, können Sie ein Tenor-Banjo. Holen Sie sich einen Hals mit einem Dübel Stock, ein Stab, der von der Ferse des Halses bis Saitenhalter, Paarung den Hals des Instruments Körper erstreckt.

• Eine 1-Gallonen-Zinn-Ölkanne zu bekommen. Es hat normalerweise eine große Schraubverschluss an der Spitze, die eine ideale sound-Loch ist. Kleinere Dosen, die leichter und billiger sind, haben eine blechern, Plinky Ton, und du musst eine solide Loch geschnitten.

• Spülen Sie die Blechdose mit einer Mischung aus Wasser und Entfetter. Trocknen Sie die Dose für einen Tag mit Einblasen in die geöffneten Schraubverschluss Fan.

• Überprüfen Sie, ob der Hals an der Oberseite der Dose passt. Auf eine Gallone-Dose passt den Hals Ferse wahrscheinlich zwischen dem Griff und der Schraubverschluss. Wenn die Ferse nicht ganz passt, es mit einer Hand Sander sand oder mit einem Messer schnitzen, bis es funktioniert.

• Platzieren Sie das viereckige Ende des Stockes Dübel gegen oben die Ölkanne. Machen Sie eine Gliederung mit einem Marker, um den Stick auf der Dose genau wo das Ferse-Loch sitzt.

• Statt eine Flathead Schraubendreher auf dem Umriss und Hämmern es, bis es das Zinn durchsticht. Tun Sie dies entlang der Kontur, bis ein Loch.

• Skizzieren Sie das viereckige Ende des Stockes Dübel auf der Unterseite der Dose. Schneiden Sie ein Loch mit dem Hammer und Schraubendreher.

• Kleben Sie den Dübel-Stick in das Loch im unteren Bereich der Hals-Ferse. Verwenden Sie Holzleim. 24 Stunden trocknen lassen.

• Thread der Dübel aus dem Loch in der Spitze des Öls bleiben kann durch das Loch im Boden. Wenn der Dübel Stick mehr als einen Zoll aus dem Loch der unteren ragt, verwenden Sie eine Handsäge, das überschüssige abzuschneiden. Rechts, wo der Stock-Ausgänge können unten das Öl Schraube eine 2-Zoll-Schraube durch den Stick, den Stick im Ort zu verankern.

• Schneiden Sie einen 1/2-Zoll-Slot mit dem Hammer und Schraubenzieher auf der Vorderseite des Instruments, 1/2 Zoll vom unteren Rand entfernt. Schneiden Sie einen zweiten 1/2-Zoll-Slot direkt oberhalb der Dübel-Stab, 1/2 Zoll vom Rand entfernt.

• Thread-Schleifenende Saiten durch diese zwei Steckplätze. Die Schnur durch seine Schleifenende thread dann so, dass es rund um die Felge klingelt. Laufen Sie die Saiten über die Brücke bis zu tuning Getriebe und ziehen Sie die Saiten teilweise.

• Messen Sie von der Mutter, die Grat, die Zeichenfolgen behoben auf unterhalb der Kopfplatte auf den 12. Bund ausruhen. Dann die Maßnahme, dass denselben Abstand vom 12. Bund nach unten auf das Gesicht des Öls kann und eine Marke mit einem Marker.

• Platzieren Sie eine Ringschraube mit einem 2-Zoll-Gewinde auf dieser Marke. Dies ist Ihre Brücke. Um die Brücke im Ort zu belassen, die Zeichenfolgen, um die Tonhöhe zu verschärfen und die Spannung wird die Brücke im Ort halten.


In Verbindung stehende Artikel