Wie Herpes bei Katzen heilen

April 20

Wie Herpes bei Katzen heilen

Das feline Herpesvirus--auch genannt das Rhinotracheitis Virus--betrifft Katzen verursacht Infektionen der oberen Atemwege und Augeninfektionen durch. Das Virus breitet sich durch die Luft und durch Kontakt mit infizierten Katzen oder Objekte, die von infizierten Katzen verwendet. Es ist üblich unter Katzen in Zwingern, die aus mehreren Katze Haushalten und Kätzchen, die es von der Mutter Vertrag. Häufige Symptome sind Niesen, Entlastung der Augen, laufende Nase, entzündete Augen und Nase, Husten und Appetitlosigkeit. Zwar gibt es keine Heilung für das Virus, gibt es Methoden zur Beschleunigung des Heilungsprozesses.

Anweisungen

• Nehmen Sie Ihre Katze zum Tierarzt für Tests. Es gibt eine Anzahl von Viren, die ähnlich wie das feline Herpesvirus verursacht. Der Tierarzt wird Laborarbeit auszuschließen, jede andere Art von Krankheit führen.

• Halten Sie die Katze isoliert um einen eigenen Raum während der Dauer der Infektion, wenn Sie andere Katzen besitzen. Dies verhindert die Ausbreitung des Virus auf andere Katzen. Menschen und andere Tiere fangen nicht das feline Herpesvirus.

• Geben Sie Ihrer Katze Antibiotika vom Arzt verschrieben. Es gibt kein Antibiotikum, das heilt das Herpes-Virus bei Katzen, aber ein Tierarzt kann ein Medikament für Ihre Katzenauge Infektionen durch Herpes-Virus verschreiben. Einige häufige Antibiotika für Herpes mit Bezug Augeninfektionen gehören Herplex, Viroptic und Vira-A.

• Hilfe einfache die Überlastung durch das Herpes-Virus verursacht. Halten Sie die Katze in einem befeuchteten Raum. Reinigen Sie Ihre Katzenauge und nasale Entladung mit einem feuchten Tuch. Fragen Sie den Arzt für nasale abschwellende Rezept.

• Verwenden Sie L-Lysin, ein natürliches Präparat, das für die Unterdrückung des Herpes-Virus bekannt. Diese Ergänzung hält das Virus repliziert und Infektion Zeit verringern kann. Naturkostläden verkaufen L-Lysin, und kein Rezept erforderlich ist.

• Füttern Sie Ihre Katze von hand. Die nasale Infektion, die durch das Herpes-Virus machen es schwer für Ihre Katze das Essen zu riechen. Herpes kann auch Ihre Katze Unterdrücken Appetit, d. h. Sie müssen zwingen, füttern Sie Ihre Katze oder flüssige Nahrungsergänzungsmittel bieten.

• Reinigen und Desinfizieren Sie alle Lebensmittel-Schalen und Bettwäsche täglich. Mit antibakterieller Seife und heißem Wasser ist in Ordnung, aber mit Einweg-Elemente möglicherweise klüger während eines Ausbruchs, vor allem, wenn Sie andere Katzen besitzen.

Tipps & Warnungen

  • Holen Sie sich jede Katze geimpft für das Herpesvirus Ausbrüche zu verhindern. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, bevor Ihre Katze natürliche Hausmittel geben.
  • Nicht verpassen Dosen von verordneten Medikamente oder Überdosierung Ihre Katze in den Hoffnungen auf eine schnellere Erholung.

In Verbindung stehende Artikel