Wie man Annahme-Datensätze für eine kostenlose

July 20

Während viele Kinder von der Übernahme profitieren, Erwachsene Adoptees wundere mich oft über ihre Wurzeln und Geburtsfamilie. Je nachdem, welchen Zustand Sie in Leben, Adoptees leichteren Zugang zu öffnen ihre Aufzeichnungen müssen. In den meisten Staaten müssen Adoptees warten, bis sie alt sind und müssen Erforschung ihrer Vergangenheit durch ihre Annahme-Agenturen beginnen.

Anweisungen

• Forschung des Staates Annahme Gesetze in Bezug auf Öffnung Datensätze. Nur ein paar (7 von 50) Staaten haben jetzt eine offene Rekord Politik, während mehrere andere Großraumbüros mit Einschränkungen (siehe Ressourcen unten).

• Kontaktieren Sie die Agentur, die Ihre Annahme für Ihre nicht-personenbezogene Daten verarbeitet. Wenn Sie nicht, welche Agentur Wissen war es, das Schwurgericht am nächsten zu Ihren Adoptiveltern Kontakt; Sie können erhalten Sie die richtige Informationen. Je nach dem Zustand, in den Sie leben, müssen Sie 18 oder 25 Jahre alt, bevor sie diese Informationen für Sie freigibt.

• Kamm nicht Kostenelemente Informationen--möglicherweise enthalten Informationen über den Ort der Geburt, physikalische Erscheinungen der leiblichen Eltern und medizinische Vorgeschichte bis zu deiner Geburt--für alles, was dazu beitragen kann.

• Register der staatlichen Registrierung, und wenn beide Parteien registriert haben und eingewilligt, der Rest Ihrer identifizierende Informationen, einschließlich Ihrer ursprünglichen Geburtsurkunde kann freigegeben werden (siehe Ressourcen unten).

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie in einem Zustand mit geschlossenen Datensätze sind, nicht verzweifeln--es gibt viele Register.

In Verbindung stehende Artikel