Wie Benadryl Hunde für Allergien geben

May 14

Wie Benadryl Hunde für Allergien geben

Benadryl ist ein Antihistamin mit dem Wirkstoff Diphenhydramin. Es kann Ihr Hund temporäre Entlastung für allergische Reaktionen verursacht durch Bienenstiche, Impfungen, Insektenstiche, Schlangenbisse zu bieten und kann entlasten, wenn Ihr Hund aufgrund eines floh-Allergie oder einer Nahrungsmittelallergie Juckreiz ist. Wenn Sie Ihren Hund Benadryl für Juckreiz, verbunden mit einer Nahrungsmittelallergie geben, wird es nur für kurze Zeit die Symptome behandeln. Du musst noch nehmen Ihren Hund zu einem Tierarzt für eine endgültige Diagnose und Behandlung.

Anweisungen

• Wählen Sie den Typ der Benadryl Sie Ihrem Hund geben. Die Art der Benadryl, die Sie für Ihren Hund auswählen sollte in Form von Kapsel oder Tablette, da die flüssigen Formen enthalten zu viel Alkohol sicher für Tiere verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass im Produkt nur Wirkstoff Diphenhydramin ist.

• Wiegen Ihres Hundes. Ihr Hund dauert 1 mg 2 mg der Benadryl pro Pfund Körpergewicht. Das bedeutet zum Beispiel, wenn Ihr Hund 25 Pfund wiegt, das Haustier 25 mg, 50 mg Benadryl haben kann.

• Rolle die Benadryl-Pille in Erdnussbutter.

• Bieten die Erdnussbutter-beschichtete Benadryl zu Ihrem Hund, wie würden Sie ein Leckerbissen.

• Geben Sie Ihrem Hund Benadryl wieder in acht Stunden, wenn Symptome fortbestehen oder zurückgeben.


In Verbindung stehende Artikel