Wie bauen Halsbänder für Hunde

February 10

Wie bauen Halsbänder für Hunde

Hund-Käfige sind für eine Vielzahl von Dingen verwendet. Sie können als ein Trost für Ihre Haustiere oder ein Ort verwendet werden, um sie unterzubringen, wenn Sie nicht zuhause. Sie können auch verwendet werden, für den Transport oder halten Hunde enthalten, wenn Gäste da sind. Sie müssen nicht viel Geld um einen Käfig für Ihren großen oder kleinen Hund zu erhalten. Einen Hund-Käfig selbst bauen kann helfen, Sie und Ihr Haustier näher zu bringen und dabei Geld sparen.

Anweisungen

Wie bauen Halsbänder für Hunde

• Entscheiden, welche Größe der Hund Käfig, die Sie benötigen. Das hängt natürlich von der Rasse. Denken Sie daran, wenn Ihr Hund ein Welpe, Plan für seine maximale Größe, wenn Sie nicht, dass ein anderer Käfig in der Zukunft zu bauen möchten. Sie möchten den Hund zu ermöglichen, sich umdrehen und bequem innerhalb der Grenzen des Käfigs bewegen.

• Verwendung Stahl oder Eisen, die Wände, Decke und Boden des Käfigs zu machen. Metall dauert viel länger als Holz und kauen, Kratzen oder springen schadet es nicht. Kaufen Sie diese Materialien als Masche Blatt mit großen Löchern oder in verschiedenen Teilen mit Bars, die Sie haben, zusammen zu Schweißen. Ein Gitter-Blatt in ein Quadrat mit Hilfe von ein paar Hände geformt werden kann, aber es kann schwierig sein.

• Robuste suchen und Metallstücke zu reinigen, wenn Sie sich entscheiden, die Teile einzeln zu kaufen und sie zu Schweißen. Sein sehr spezifisch über die Messungen, wenn das Metall für den Käfig zu erhalten. Sie können den Käfig in zwei große separate Teile, Vorder- und Rückseite kaufen, oder Sie haben jedes Teil separat zu kaufen. Dies bedeutet, dass Sie die vier Ecken, unten und oben und die vier Seiten des Käfigs mit einer separaten Tür-Teil zu kaufen. Alle diese Teile zusammen mit einem Lötkolben zu Schweißen oder Schweißer für Sie zu tun haben. Dieser Teil ist sehr wichtig, sicherstellen, dass das Metall Kanten alle Zeile oben und eine robuste, sogar Käfig zu erstellen. Fügen Sie die Fußleiste des Metal, dann ein weiterer Sperrholz an der Unterseite des Käfigs, bevor das Schweißen auftritt.

• Erstellen die Tür für den Käfig, indem Sie zwei Scharniere und einen Sperrmechanismus anschließen. Stellen Sie sicher die Tür ist groß genug für Ihren Hund zu rein und raus zu bekommen.

• Hinzufügen von Heu, Hundebett, ein Lebensmittel oder Wasser Schüssel und Spielzeug zu den Käfig nach Sie habe es in seinen dauerhaften Platz. Achten Sie darauf, wischen Sie es nach unten und es regelmäßig zu reinigen.

Tipps & Warnungen

  • Es dauert einige Zeit für Ihren Hund zu an den Käfig gewöhnt. Koax-Ihr Hund hinein mit Leckereien und belohnen Sie den Hund mit Streichelzoo für den Aufenthalt im Käfig.
  • Immer seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Maschinen wie z. B. Lötkolben oder scharfen Gegenständen.

In Verbindung stehende Artikel