Gewusst wie: die Dorian Skala auf der Gitarre spielen

November 13

Die dorische Skala ist eine der griechischen Modi, die in Musiktheorie erscheinen. Es ist eine sehr traurige Qualität, durch seine enge Beziehung zu der natürlichen Molltonleiter. Der Hauptunterschied zwischen einem Moll-Skala und eine dorische Skala ist der erhöhte sechsten Grad von den dorischen Modus im Vergleich zu den Moll-Skala. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man eine dorische Skala auf der Gitarre spielen.

Anweisungen

• Platzieren Sie Ihre Mittelfinger am fünften Bund der A-Saite (fünfte String) der Gitarre und pflücken die Note. Dies ist der Grundton einer D Dorian-Skala.

• Ärgern Sie sich den siebten Bund A-Saite mit Ihren Rosa und spielen Sie die Note zu.

• Bund der dritte Bund d string (vierte String) und die Notiz zu pflücken. Dies ist der schwierigste Teil der Skala, denn es ein bisschen weit hergeholt erfordert. Erhalten Sie nicht frustriert, wenn zuerst die Strecke schwierig ist.

• Mit dem Mittelfinger ärgern Sie den fünften Bund der d-Saite und zupfen Sie die Zeichenfolge.

• Verwenden Sie Ihre Pinky zu ärgern der siebten Bund der d-Saite und spielen die Zeichenfolge.

• Spielen Sie den vierten Bund der g-Saite mit Ihrem Zeigefinger.

• Platzieren Sie Ihren Mittelfinger auf der fünften Bund der g-Saite und pflücken Sie die Zeichenfolge zu. Dies ist der vorletzte Anmerkung der Skala.

• Verwenden Sie Ihre Pinky, der siebten Bund der g-Saite spielen. Dies ist die Anmerkung am Ende der Skala. Das ist es. Sie wissen nun, wie eine dorische Skala auf der Gitarre zu spielen!

Tipps & Warnungen

  • Das Tolle an dieser Skala ist, dass es verschiebbar ist. Das bedeutet, dass Sie die Skala am jeder Bund auf der fünften Saite beginnen können. Versuchen Sie, die Skala auf verschiedene Teile der Gitarre zu spielen. Es ist eine große Praxis für Ihre Hände sowie Gehörbildung!

In Verbindung stehende Artikel