DIY: Hockey-Tor

December 6

Wenn Sie schauen, um einige Straße Hockey spielen, gibt es keine Notwendigkeit, ein Eishockey-Tor zu protzen. Durch den Kauf von ein paar Vorräte und verbringen ein paar Minuten, Sie bauen Ihre eigene Eishockey-Tor und sparen viel Geld. Ihr hausgemachte Ziel könnte nicht aufstehen, um die Strapazen der ein Turnierspiel, aber es sollte gut genug für ein paar freundliche Straße Hockey Spiele oder Spiele mit leichteren Scheiben.

Anweisungen

• Schneiden Sie einer der beiden PVC-Rohre in zwei 1-Zoll-Stücke. Sie sollten ein Extrateil 18-Zoll-Rohr übrig haben. Schneiden Sie das andere Rohr in zwei 40-Zoll-Stück und zwei 20-Zoll-Stücke. Halten Sie alle Teile zusammen und leicht erreichbar.

• Schließen Sie die beiden 40-Zoll-Rohre an die 20-Zoll-Stücke mit den Ellenbogen-Verbindern.

• Die Kanten der Hockey-net zu weben, über die 40-Zoll-Stücke des Rohres und unten Ihr Ziel.

• Befestigen Sie das Stück 51 Zoll Rohrverlegung bis zur Oberkante des der der vertikalen Rohre mit Winkel-Steckverbinder.

• Verbinden Sie die restlichen 18-Zoll-Stücke an die Spitze der Torpfosten in Form einer Latte, die Ihr Ziel stabilisieren wird. Schleife im Netz über den oberen Teil der Torpfosten.

• Squeeze-Leim in alle Gelenke und lassen Sie der Kleber festgelegt, bevor ein Spiel des Eishockeys.


In Verbindung stehende Artikel