Entwerfen von Siebdruck T-Shirts

November 1

Haben Sie eine Idee für ein T-shirt-Siebdruck, müssen Sie das Konzept in ein Design aktivieren, bevor Sie es drucken. Obwohl die Vorbereitung einer T-shirt-Designs mehrere Schritte unternimmt, ist der Prozess unkompliziert. Nehmen Sie die Zeit auf dem Bildschirm korrekt ausgeführt gedruckt T-shirt-Design, Sie werden am Ende mit einem fertigen Produkt, das polierten und professionell aussieht.

Anweisungen

• Skizzieren Sie ein Bild, die feinen Details Funktion nicht.

• Entscheiden Sie, ob Sie eine einfache einfarbige Strichzeichnung auf Ihre Siebdruck T-shirt drucken möchten oder wenn Sie eine Design drucken möchten, die mehrere Farben verfügt.

• Mehrfarbigen Designs zu vier Farben zu begrenzen. Bei der Planung Ihrer bedruckten T-Shirts wählen Sie flache Farben, die jede subtile Schattierung die Funktion nicht. Die Siebdruck-Methode der Druckgrafik funktioniert nicht als auch für schattierte Bilder.

• Bestimmen, wie groß das T-shirt-Design zu machen. Sie können erstellen eine kleine Bauform, auf der Brusttasche zu drucken oder einem gewagten Design, die meisten das Shirt vorne abdeckt.

• Zeichnen Sie den endgültigen Entwurf Ihres Full-Size T-shirt-Designs. Wenn Sie einen mehrfarbigen Bild entwerfen, Farbe das Design entsprechend. Verwenden Sie Buntstifte oder Pigment-Marker, um Ihre Zeichnung Farbe. Verwenden Sie einen schwarzen Farbstoff-Stift über alle Strichzeichnungen zu gehen.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie einen mehrfarbigen Bild entwerfen, machen Sie eine Zeichnung für alle Farben, die nur Formen in dieser bestimmten Schatten enthält. Dies ist notwendig, da jede Farbe eine eigene Bildschirm benötigt. Sie können entweder Verwendung-Grafikdesign-Software (z.B. Adobe Photoshop oder Illustrator) oder Sie können das fertige Bild auf einem Leuchttisch und verfolgen die verschiedenen farbigen Formen auf separaten Papier.

In Verbindung stehende Artikel