Wie man Forschung nach dem zweiten Weltkrieg Vorfahren

November 2

Wie man Forschung nach dem zweiten Weltkrieg Vorfahren

Die größte Generation ist, was sie genannt werden. Unsere Vorfahren WWII. Wie mehr Zeit vergeht, Erforschung der Ahnin unserer WWII Familiengeschichte hilft, ihre Geschichte zu erzählen und ihr Andenken bewahrt. Suchen von nichtmilitärischen Informationen auf einem zweiten Weltkrieg Vorfahren möglich ist mit mehreren Datenquellen. Auffinden von Militärdienst Datensätze kann durch die National Personnel Datenarchiv und National Archives Zweige möglich sein.

Anweisungen

• Erstellen Sie einen Stammbaum für Ihre WWII-Vorgänger. Leere Formulare können online von anderen Genealogie-Seiten wie Ancestry.com gedruckt werden. Schreiben Sie Ihren Namen in dem dafür vorgesehenen Feld auf der linken Seite des Baumes. Schreiben Sie Ihre wichtigen Informationen unter Ihrem Namen in den Raum zur Verfügung gestellt und markiert. Schreiben Sie die Namen Ihrer Eltern, rechts neben Ihrem Namen. Name des Vaters sollte über Ihnen und Ihre Mutter unter ihnen gehen. Weiterhin hinzufügen, Großeltern und Urgroßeltern so weit zurück wie möglich. Fügen Sie als viel wichtige Informationen, wie Sie, auf jeden einzelnen in der Struktur können.

• Komplette Familiengruppenplatten. Familiengruppenplatten enthalten die Namen einer Reihe von Eltern an der Spitze eines Blattes. Ihre wichtigen Informationen wird unter ihrem Namen aufgezeichnet. Nachfolgend die wesentlichen Informationen sollten Sie eine Liste aller Kinder dieser Eltern erstellen. Schreiben Sie ihre wichtigen Informationen, Namen und Datum der Eheschließung auch Ehepartner. Vervollständigen Sie ein neues Blatt für jede Familie auf Ihren Stammbaum.

• Prüfen Sie Startseite-Quellen. Startseite-Quellen sind Sachen wie Dokumente, Fotografien, militärische Aufzeichnungen, Familie Bibeln, Immobilien-Datensätze und Erbstücke. Notieren Sie sich die wesentlichen Informationen aus diesen Quellen. Die Informationen zum Sammeln weiterer Informationen über Ihre Vorfahren WWII an Familienmitglieder reden. Versuchen Sie insbesondere, die Geschäftsbereiche und die Seriennummer für Ihre WWII-Vorgänger zu erhalten.

• Verlangen Sie eine Suche für die einzelnen verstorbenen Personal File (IDPF), wenn Ihre Vorfahren WWII während des Krieges starb. Staatsarchiv in College Park, MD., hält diese Datensätze. Die Dokumente in der Datei variieren von Soldaten. Datensätze können Einheit und Seriennummer, eine Beschreibung von Tod und Begräbnis, zählen Lage der überseeischen Grab, Familie Korrespondenz an die Gräber Registrierungsservice, Disinterment Bestellungen und erneute Beisetzung bestellt. Die Dokumente können Forscher.

• Suche nach Militärdienst Zeitverlauf National Personnel Records Center in St. Louis. Beantragen Sie online oder per Post, mit Formular SF-180 Datensätze. Das SF-180 findet sich auf der Website der National Archives unter militärische Aufzeichnungen. Drucken Sie das Formular und füllen Sie so viel wie Sie können. Dazu gehören den vollständigen Name der Person, Geburt Datum und Ort, Seriennummer, Geschäftsbereiche, Entlastung Datum und Sozialversicherungsnummer. Markieren Sie das Feld für kompletten Service-Datensatz. Die National Archives versteht, dass Sie nicht jedes Stück Information, wissen jedoch die weitere Informationen enthalten Sie, desto schneller kann eine Suche durchgeführt werden.

• Suchen Sie Einheit Geschichten und Krieg-Tagebücher. Bücher und Websites können durch speziell Onlinesuche oder Bibliothekskataloge der Einheit befinden in dem Ihre Vorfahren WWII diente. Online Einheit Geschichten manchmal Dienstpläne von Soldaten und andere Termine nur Geschichte der Einheit. Es gibt keinen Standard und die meisten Websites werden durch nicht-militärische Personal erstellt. Diese Geschichten können direkte Nachweis Ihrer Vorfahren oder geben Sie eine generelle Vorstellung seines Dienstes, damit Sie andere Datenquellen suchen können.

Tipps & Warnungen

  • Wenn eine Datenquelle keine Antwort auf Ihre Vorfahren Einsätze oder das Leben bietet, finden Sie eine neue Quelle.
  • Sprich mit anderen erforschen Ihren Nachnamen oder Ihre Vorfahren-Einheit. Sie können neuen Informationen über Ihre Vorfahren entdecken.
  • Militärische Bücher und Ressourcen finden Sie in Ihrer örtlichen Bibliothek. Wenn Sie ein Buch suchen, Ihre Bibliothek tragen nicht, fordern Sie es über Fernleihe.
  • Verwenden Sie verschiedene Suchbegriffe, um Einheit Geschichten über Ihre Vorfahren zu suchen. Manchmal können die Einheiten in Zahlen ie befinden. 29. Infanterie und manchmal in Buchstaben ie. Twenty-Ninth Infanterie.
  • 1973 hatte das Datenarchiv National Personal, das Repository von Dienst Records, einen verheerenden Stadtbrand. Mehr als 75 Prozent der Luftwaffe Aufzeichnungen und 80 Prozent der Armee Datensätze wurden zerstört, und die National Archives hat keine Duplikate dieser Datensätze. Die Marine und Naval Datensätze wurden kaum berührt. Suchen von zusätzlichen Informationen muss über alternative Datenquellen durchgeführt werden.

In Verbindung stehende Artikel