So ersetzen Sie ein Fretboard Inlay

July 12

So ersetzen Sie ein Fretboard Inlay

Eine gut gemachte Gitarre produziert nicht nur außergewöhnliche Ton, es kann auch außergewöhnliche Handwerkskunst aufweisen. Wie jedes Holz Handwerk nutzt Gitarre machen eine Vielzahl von dekorativen Verzierungen wie Intarsien. Fretboard Einlegearbeiten bieten nicht nur optisch abwechslungsreicher, aber sie helfen auch, die Bund-Positionen, Leitung Gitarristen während des Spiels zu markieren. Inlays können beschädigt werden und erfordern schonende Entfernung überschüssigen Schäden an der umliegenden Griffbrett zu vermeiden. Mit einigen einfachen Werkzeugen und die richtige Technik können Sie in wenigen Schritten ein Griffbrett-Inlay ersetzen.

Anweisungen

• Legen Sie ein sauberes Handtuch auf Ihre Arbeitsfläche und ein dickes Buch wie ein Telefonbuch auf das Handtuch.

• Legen Sie die Gitarre auf das Handtuch, so dass das Buch den Gitarrenhals unterstützt.

• Nehmen Sie die Saiten von der Gitarre.

• Wenden Sie Wärme auf die Einlage, die Sie mit einem Fön ungefähr fünf Minuten ersetzen möchten.

• An den Rändern der Einlage mit einem Hobby-Messer, stoppen, um die Einlage bei Bedarf erwärmen, bis das Inlay lose kommt zu entreißen.

• Kratzen Sie entfernt alle anhaftenden Schmutz in den Einzug mit den Hobby-Messer und entfernt mit Druckluft Ausblasen.

• Füllen Sie unten den Einlage-Einzug mit Cyanacrylat-Klebstoff und drücken Sie die Ersatz-Einlage in den Einzug. Ermöglichen Sie den Kleber ca. eine Minute trocknen.

• Kratzen Sie entfernt von überschüssigen Klebstoff aus der Bund mit einer Rasierklinge gehalten in einem 90-Grad-Winkel auf dem Griffbrett.

Tipps & Warnungen

  • Erhitzen Sie Zelluloid-Inlays nicht. Zelluloid ist hochentzündlich und kann beschädigt werden, selbst wenn es nicht Feuer fangen,. Vintage-Gitarren aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sind eher Zelluloid Einlage haben. Verwenden Sie ein Messer scharf, extrem dünne Hobby Schrott an den Rändern der das Inlay entfernen.

In Verbindung stehende Artikel