Wissenschaftlichen Klassifikationen von Pflanzen aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae)

December 5

Familie Asteraceae oder Compositae, ist die größte Pflanzenfamilie auf der Erde, umfasst knapp 1.550 Gattungen und mehr als 24.000 Arten. Dies ist eine heterogene Gruppe, die Stauden, einjährigen Pflanzen, Sukkulenten, Sträucher, Reben, ein paar Bäume enthält. Die komplette Taxonomie der Familie der Korbblütler (Asteraceae) wie folgt lautet: Königreich Plantae, Unterreich Tracheobionta, Superdivision Spermatophyta, Abteilung Magnoliophyta, Klasse Bedecktsamer, Unterklasse Asteridae, bestellen Asternartigen (Asterales) und Familie (Asteraceae).

Blumen

Charakteristisches Merkmal dieser Familie findet sich in der Blüte, das Capitulum. Korbblütler (Asteraceae) Blütchen gibt es in drei Varianten: Scheibe, Strahl oder zungenförmige. Ray Blütchen Projekt heraus von der CD in einem "Strahl," so leicht auf Sonnenblumen beobachtet. Scheibenblüten sind direkt auf der CD, in der Mitte des Blütenstandes. Zungenförmige Blütchen bilden ein Rohr. Blumen haben ein grosses Gefäss mit Brakteen, die Saatgut Lager Strukturen sind. Blumen sind Strahlen, eine Mischung aus Scheibe und Ray Blütchen; scheibenförmig, nur Scheibenblüten; oder zungenförmige, nur zungenförmige Blütchen. Der Fruchtknoten jede Blume ist unterständig, unterhalb der Corolla und Staubblatt.

Blätter, rührt und Wurzeln

Korbblütler (Asteraceae) Blätter sind Alternative, entgegengesetzte oder manchmal Clerodendrum. Viele Arten Blätter sind ungeteilt und löffelförmige. Einige sind stachelig, andere glatt. Die Stammzellen möglicherweise hohl oder massiv und kann heikle oder glatt sein. Einige Stämme haben Blätter, wie Sie in Distel. Wurzeln kann kurz und oberflächlich, wie Gänseblümchen,- oder Taproots, wie Löwenzahn.

Samen

Korbblütler (Asteraceae) Blüten sind auf Scheiben von Hochblättern umgeben. Bei vielen Arten sind die Samen durch den Wind verbreitet, wenn die Hüllblätter öffnen. Bei einigen Arten wie der Löwenzahn haben Samen "Fallschirme", die in ihrer Zerstreuung zu unterstützen. Samen sind meist Oval, aber einige sind rund oder flach. Sie können braun, Stroh-farbigen oder fast schwarz sein.

Geographie

Asteraceae sind kosmopolitisch: man findet Sie überall auf der Welt. Sie sind am häufigsten in den Bergregionen der Tropen und Subtropen, in semiariden Klimas und in mediterranen Klimas.

Einige Gattungen

Einige der häufigsten Gattungen sind die Gattung Helianthus, Sonnenblumen; Gattung Cirsium, Distel; Gattung Tagetes, Ringelblumen; Gattung Malacothrix, Wüste Löwenzahn; Gattung Leucanthemum, Gänseblümchen; Gattung Anthemus, Kamille; Gattung Cynara, Artischocke; Gattung Monoptilon, Wüste Sterne; Gattung Solidago, Goldrute; Gattung Leontopodium, Edelweiß; und die Gattung Stephanomeria, Kranz-Pflanze.


In Verbindung stehende Artikel