Private Pilot Checkride Anforderungen

November 21

Bevor eine privat pilot Lizenz verdienen, müssen angehende Piloten eine Federal Aviation Administration praktische Prüfung, allgemein bekannt in der Luftfahrt als "Checkride." übergeben. Alle Checkrides sind mit einer lizenzierten FAA Kontrollkästchen Flieger, allgemein bekannt als Prüfer durchgeführt. Eine private pilot Checkride besteht aus drei wesentlichen Teilen: Oral, Preflight-Prüfung und Flug.

Mündliche

Der mündliche Teil des ein FAA Checkride umfasst Fragen zu Themen wie FAA Verordnungen, Wetter, Flug Physik, Datenverkehr Scannen, Luftfahrtkarte lesen und Flugzeugsysteme. Um zu übergeben, muss ein Student jede Frage richtig beantworten; Einige Prüfer erklärt jedoch die richtige Antwort auf die Schüler statt einer Frage. Wenn ein Schüler übergibt die Oral, kann er zum Abschnitt preflight voraus; Wenn er ausfällt, der Checkride eingestellt ist, und er muss die Oral zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen.

Preflight-Prüfung

Preflight Abschnitt--manchmal als Teil des Bereichs "Flug"--ist, wenn der Student Pilot sammelt notwendigen Fluginformationen (Wetter, Gewicht und Gleichgewicht, Start und Landung Entfernungen) und eine preflight-Überprüfung des Flugzeuges führt. Der Student muss genaue Informationen an die Prüfer als auch eine gründliche und logische preflight-Überprüfung durchführen. Falsche Informationen oder eine falsche preflight-Überprüfung bezeichnet Ausfall der Checkride.

Flug

Der Flug-Teil ist die letzte Phase der Checkride. Im Flug Teil nimmt der Student der Prüfer auf einem kurzen Flug. Der Prüfer prüft der Student auf länderübergreifende Navigation; Flug-Manöver wie Parkett und steilen Kurven; Notfallverfahren; Bodenanpassung Manöver; Verkehr-Muster und Flughafen Abfahrt und Eintrag Verfahren. Nach dem Flug wird der Prüfer den Student Pilot Nachbesprechung. Stellt der Prüfer, dass fest der Student der FAA Practical Test Standards erfüllt und unsicheren Handlungen keinen commit, dann der Prüfer wird ihr eine private pilot Lizenz ausstellen. Wenn der Student fehlschlägt, müssen sie die Checkride zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen.


In Verbindung stehende Artikel