Gewusst wie: zeichnen eine Mohawk

May 24

Gewusst wie: zeichnen eine Mohawk

Die Mohawk-Frisur ist ein Stil, in dem der gesamte Kopf bis auf einen Streifen Haare in der Mitte von der Stirn-Rückseite kahl rasiert ist. Die ursprüngliche Mohawk leitet sich von den Weg der Irokesen-Indianer ihre Haare trugen. Moderne Versionen der Frisur oft verfügen über wilde Farben und unterscheiden sich in Länge und Höhe. Zeichnen eine Mohawk-Frisur ist nicht schwer und kann sogar von einem Künstler Anfang durchgeführt werden.

Anweisungen

• Skizzieren Sie eine grobe Form für die Mohawk, die Sie zeichnen möchten. Mohawks können von der Stirn an der Rückseite des Halses erweitern, oder sie können nur auf der Oberseite des Kopfes ruhen. Eine Mohawk können niedrig geschnitten werden oder stehen hoch. Es kann gerade oder Spitz sein. Zeichnen Sie eine Rohversion des Mohawk-Shapes durch Starten von einer Linie auf der Stirn und zeichnen es vertikal, Weg von der Oberfläche des Kopfes, dann waagerecht nach hinten in den Kopf zu ziehen möchten.

• Skizzieren Sie in der Mohawk-Textur verwenden kurze, schräge Striche mit dem Bleistift. Die Striche können oben und unten, gerade sein, schräg in Richtung der Rückseite des Kopfes oder eine Mischung aus beidem, je nach dem Haar Textur, die Sie erreichen möchten. Skizzieren Sie diese Zeilen, bis Sie der Stiftung zeichnen vertuschen mit welcher Sie begonnen hat.

• Mischen Sie die Linien mit der Fingerspitze an harten Kanten zum Mitnehmen und ein natürlicheres Haar Aussehen geben, die Mohawk, dann fügen Sie Farbe mit Farbstiften. Naturfarben oder wilden Farben funktioniert in Abhängigkeit wie wild Sie Ihre Mohawk sein soll.