Optimieren der Gitarre Oktaven

October 9

Optimieren der Gitarre Oktaven

Optimieren Ihre Gitarre mit Oktaven ist eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit, alle Noten der Gitarre in Harmonie zu bringen. Diese Methode beruht stark auf das tuning individuell zu erkennen, wenn die Noten gleich sind oder voneinander. Tuning mit Oktaven basiert auf zwei Töne von ähnlichen Namen aber unterschiedliche Stellung, auch bekannt als verschiedenen Oktaven spielen.

Anweisungen

• Nehmen Sie Ihre Gitarre und in standard-Position halten. Wenn möglich, optimieren Sie die 6. Zeichenfolge, der niedrigen E, ein Klavier, ein elektronischer Tuner oder ein anderes Gerät. Konsultieren Sie einen online-Tuner um die niedrigen E-Note genau zu bestimmen. Wenn dies nicht möglich ist, schätzen Sie die geringe E-Saite korrekt Hinweis; Dies wird die Notiz, die, der Sie von optimieren werden. Denken Sie daran, die Optimierung Ihrer Gitarre mit Oktaven ohne die niedrigen E-Note in Concert Pitch Stimmen Ihrer Gitarre zu sich selbst, aber nicht unbedingt zu anderen Instrumenten wird.

• Suchen Sie die niedrigen E-Saite. Ohne fretting spielen Sie offen zu und hören Sie den Ton. Nach unten eine Zeichenfolge, um die A-Saite. Suchen Sie den 7. Bund am 5. A Zeichenfolge die Zeichenfolge gedrückt, dass Bund und spielen die 5. Zeichenfolge. Die niedrigen E-Saite und die A-Saite im 7. Bund sollte den gleichen Ton in verschiedenen Oktaven; die E-Saite werden genau 12 Halbtonschritte unterhalb der 5. Zeichenfolge 7. Bund, andernfalls bekannt als die untere Oktave. Spielen Sie beide Noten mehrmals und hören Sie, um zu hören, wenn sie den gleichen Ton sind. Wenn sie nicht identisch sind, passen Sie die Feinabstimmung Peg zugeordnet der A-Saite bis zum wahren Ring Notizen.

• Spiel der A-Saite nach öffnen, es in Einklang mit der E-Saite. Verschieben Sie den Hals der Gitarre auf die 4. Zeichenfolge, auch genannt die d-Saite. Spielen den 7. Bund der d-Saite und vergleichen ihn mit dem Öffnen einer Zeichenfolge Ton. Die Noten werden eine Ton, teilen, obwohl sie in verschiedenen Oktaven werden. Passen Sie die d-Saite Pflock-tuning bis zum Öffnen einer Zeichenfolge und die d-Saite im 7. Bund sind die gleichen Töne.

• Spielen Sie die offenen d-Saite. Fahren Sie auf eine Zeichenfolge, die g-Saite, auch genannt die 3. Zeichenfolge. Spielen den 7. Bund auf der g-Saite während des Spiels die d-Saite öffnen. Drehen Sie die G-Drehknopf, bis die Noten entsprechen.

• Klingen Sie die offene g-Saite. Nach unten eine Zeichenfolge, um die 5. B-Zeichenfolge, aber diesmal spielen die 8. Bund auf der B-Saite und vergleichen in den offenen G-String; Dieser Unterschied ist aufgrund der Art, wie die B-Zeichenfolge in Bezug auf die anderen Saiten gestimmt ist. Passen Sie die 5. Zeichenfolge Optimierung Pflock in Bezug auf die g-Saite zu optimieren.

• Spielen den 7. Bund auf der E-Saite und vergleichen mit der offenen B-Zeichenfolge. Die Noten sollten gleich sein, obwohl in verschiedenen Oktaven; Drehen Sie den E-Zeichenfolge-Pflock bis der Notizen-Ring zusammen. Die Gitarre sollte vollständig optimiert werden.

Tipps & Warnungen

  • Erhalten einen Freund mit ein gutes Ohr zu hören, Sie stimmen die Gitarre und Anregungen zu geben, wenn Sie Probleme haben.
  • Nach dem die Gitarre abgestimmt ist, spielen Sie verschiedene Akkorde. Die Akkorde sollten alle harmonisch läuten; Wer nicht vollbringt, überprüfen Sie erneut, Ihre Stimmung.

In Verbindung stehende Artikel