Wie Kupfer schmiedete Techniken verwenden

January 22

Wie Kupfer schmiedete Techniken verwenden

Schmiedete ist eine Metall-Technik, die seit Hunderten von Jahren verwendet wurde. Die schmiedete-Technik wurde zum Dekorieren von metallischer Oberflächen wie Gold, Silber, Kupfer oder Bronze verwendet. Mit der Technik schmiedete sind Metalle verziert oder Relief durch Hämmern das Design von der Rückseite von hand geformt. Eines der schönsten Beispiele der ornamentierten ist die Bronze Rüstung getragen von griechischen Soldaten in dem 4. Jahrhundert v. Chr. Hier ist wie Kupfer schmiedete-Verfahren verwendet.

Anweisungen

• Bringe die Gusseisen Tonhöhe Schüssel Sand Beutel und füllen Sie die Schüssel mit Erdöl abgeleitet Tonhöhe. Ein Bügelgegenstände verwenden, um die Tonhöhe zu heizen (Wenn erhitzt es sollte hart genug, um seine Form zu halten).

• Platzieren Sie eine dünne Folie aus Kupfer auf den Platz. Die Seite nach oben wird die Vorderseite des Designs sein. Verwenden Sie dann 'Jagd Hammer' und das 'Liner'-Tool mit dem dünnen, leicht abgerundeten Ende, um die ersten Linien für den Entwurf erstellen.

• Sobald alle Linien haben gejagt wurde umdrehen Sie das Kupferblech, auf den Platz und verwenden Sie der Werkzeuge und der Jagd-Hammer, um das Metall zu drücken, so dass es im Relief auf der Vorderseite des Stückes Kupfer.

• Weiterhin der Tonhöhe mit dem Bügelgegenstände an der Gestaltung das Design erhitzen und Kupferblech mit Terpentin bei Bedarf zu reinigen. Das Stück von Kupfer sollte ständig aktiviert und arbeitete mit den Werkzeugen von Stahl, bis die ornamentierten Konstruktion abgeschlossen ist.

Tipps & Warnungen

  • Im französischen 'treiben' bedeutet'schob'.
  • Jedes Mal, wenn das Metall aus der Tonhöhe Schale entfernt wird, muss es gereinigt werden.

In Verbindung stehende Artikel