Wie ein Parallelogramm mit Tangramteile zu machen

November 30

Tangram-Sets beinhalten sieben Stücke: ein Parallelogramm, ein Quadrat und fünf Dreiecken. Alle Dreiecke sind richtige Gleichschenklige Dreiecke, d.h. es ist eine 90-Grad-Winkel und zwei Seiten gleich lang. Diese fünf Dreiecke gehören zwei kleine, eine mittlere und zwei große Dreiecke. Durch die Kombination von verschiedenen Stücke des Tangram-Sets, produzieren Sie ein Parallelogramm. Diese geometrische Form hat vier Seiten. Gegenüberliegenden Seiten sind parallel und gleich lang.

Anweisungen

Zweiteilige Lösung

• Wählen Sie zwei mittleren gleichermaßen Dreiecke, die großen oder die kleinen.

• Legen Sie eines der Dreiecke mit der Hypotenuse auf dem Boden und den rechten Winkel nach oben zeigt. Die Hypotenuse ist die längste Seite des Dreiecks, die dem rechten Winkel gegenüberliegenden ist.

• Lag das andere Dreieck rechts neben das erste Dreieck mit der Hypotenuse und dem rechten Winkel nach unten.

Dreiteilige Lösung

• Wählen Sie die beiden kleinen Dreiecke und das mittlere Dreieck.

• Positionieren Sie eines der kleinen Dreiecke, so dass der Rechte Winkel auf der unteren rechten ist.

• Legen Sie das zweite kleinere Dreieck rechts neben die erste, so dass ihre rechten Winkel berühren. Dies bildet ein Dreieck mittlerer Größe.

• Positionieren Sie das mittlere Dreieck rechts neben dieser zusammengesetzten Dreieck. Platzieren Sie es, damit die Hypotenuse auf oberen und rechten Winkel Punkte nach unten ist.

Nu-Lösung

• Wählen Sie zwei kleine Dreiecke, ein mittleres Dreieck und ein großes Dreieck.

• Platzieren Sie das mittlere Dreieck mit der Hypotenuse, auf dem Boden und den rechten Winkel nach oben zeigt.

• Platz eins der kleineren Dreiecke, so dass seine Hypothenuse gegen Rechts des ersten Dreiecks liegt.

• Positionieren Sie das zweite kleinere Dreieck, so dass dem rechten Winkel den rechten Winkel des anderen kleineren Dreiecks berührt. Sie haben nun eine große rechtwinkliges Dreieck mit dem rechten Winkel in der unteren rechten Ecke.

• Platzieren Sie das große Dreieck, so dass dem rechten Winkel die obere Ecke des Dreiecks Zusammensetzung berührt.

Fünfköpfige Lösung

• Wählen Sie das Parallelogramm, Quadrat, zwei kleine Dreiecke und eine mittlere Dreieck.

• Platzieren Sie eines der kleinen Dreiecke, so dass der Rechte Winkel Links unten ist.

• Positionieren Sie das Quadrat links neben das kleine Dreieck.

• Platzieren Sie das andere kleine Dreieck links neben dem Platz, mit dem rechten Winkel in der rechten unteren Ecke. Sie haben nun ein Trapez.

• Platzieren Sie das mittlere Dreieck, so dass dem rechten Winkel die unteren linken Ecke des der trapezoide berührt.

• Das Parallelogramm zu positionieren, so dass man seinen längeren Seiten die linke Seite des mittleren Dreiecks berührt.


In Verbindung stehende Artikel