Gewusst wie: erkennen, die Auswirkungen der Feline hypertrophe Kardiomyopathie

July 31

Feline hypertrophe Kardiomyopathie ist eine chronische Erkrankung des Herzens die Monate-oder jahrelang ruhenden lag und in traumatischen folgen, die Ihre Katze auf unerwartete Weise Hinterlist können plötzlich streiken kann. Die Zeichen der Feline hypertrophische Kardiomyopathie zu verstehen können Sie besser umgehen mit was für Ihre Katze passieren kann. Wie bei einer akuten Krankheit oder Trauma, suchen Sie sofort ärztliche Hilfe von einem Tierarzt.

Anweisungen

• Hören Sie Ihre Katze. Feline hypertrophische Kardiomyopathie führt in der Regel ein Blutgerinnsel, das hinunter die Hauptverkehrsadern (ein "Thrombose") gesendet werden. Das ist sehr schmerzhaft, und Ihre Katze kann laut Jaulen vor Schmerzen sowie thrash herum. Es ist wichtig, ruhig zu bleiben und zu versuchen, Ihre Katze zu trösten; panische und erhöhte Stimmen machen Ihrer Katze nur mehr Angst und werden ihm zusätzliche, unnötige Schmerzen verursachen.

• Das Gefühl Ihrer Katze. Wenn Ihre Katze eines oder beider Beine zurück verschieben kann, fühlen sich die Beine; Wenn sie kalt sind, gibt es nicht genügend Blut, die immer zu ihnen, um sie warm zu halten. Manchmal Fehler dies Eigentümer für eine Verletzung des Rückenmarks, aber in solchen Fällen gibt es in der Regel ausreichende Durchblutung, wodurch die Beine warm zu bleiben.

• Hören Sie Ihre Katze das Atmen. Wenn es "Rasseln" oder "kratzigen" Töne, eventuell Ihre Katze ein Blutgerinnsel in der Lunge (ein "Embolie") der sein Atem stört. Eine Embolie kann allein oder in Verbindung mit anderen Symptomen, wie die oben beschriebenen Lähmung auftreten.

• Überprüfen Sie Ihre Katzenaugen. Wenn Ihre Katzenaugen nicht reaktiv, Licht sind oder Bewegung nicht folgen, ist es möglich, ein Blutgerinnsel im Gehirn, was zu einem Schlaganfall gesendet wurde. In diesem Fall ist Blut an das Gehirn, was zu Hirnschäden oder Tod abgeschnitten.

• Ansturm Ihrer Katze auf einen Notfall Tierklinik. Nicht alle Thrombosen, Embolisms oder Striche sind tödlich. In einigen Fällen können das Gerinnsel Blut Verdünnende Agenten und Antikoagulantien zerbrechen so dass die Katze zu erholen. Manchmal brechen jedoch größere Blutgerinnsel in kleinere Blutgerinnsel, die die anderen Organen des Körpers der Katze, was mehrere Erscheinungsformen und einen Rückfall zu beeinflussen. In schweren Fällen können Tierärzte Euthanasie vorschlagen, als die einzige Möglichkeit, die Katze leiden zu lindern.

Tipps & Warnungen

  • Feline hypertrophische Kardiomyopathie ist schwer zu erkennen, sogar von erfahrenen Tierärzten, aber wenn ein Herzgeräusch festgestellt wird, auf andere Diagnose, z. B. eines Echokardiogramms checken für eine zugrunde liegende Herzerkrankung bestehen. Präventive Maßnahmen können helfen, dass Ihre Katze ein längeres Leben zu genießen.
  • Symptome sind in der Regel plötzlich und in der Regel tödlich.

In Verbindung stehende Artikel