Fakten über Nimh-Akkus

October 14

Fakten über Nimh-Akkus

Nickel-Metallhydrid Zellen, bekannt als NiMH-Akkus sind beliebte Akkus, die verwendet werden können, um eine Vielzahl von elektrischen Geräten macht. Wechsel von Alkali, NiMH-Akkus kann einen Verbraucher Geld sparen und ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu mildern helfen.

Geschichte

Entwicklung der NiMH Batterie begann 1967 am Battelle Genfer Forschungszentrum in der Schweiz. Die Forschung am Forschungszentrum, gesponsert, die über einen Zeitraum von zwei Jahrzehnten von Daimler-Benz, Volkswagen und andere, erreicht führte zur Entwicklung der Ti-Ni-Legierung-Struktur, die später von der Ovonic Battery Co. verbessert wurde Die ersten Verbraucher-Klasse NiMH Batterien Zellen im Jahr 1989 auf dem Markt erschienen, aber diese frühen NiMH-Batterien waren nur in der Lage, der Motor für kleine Geräte. Heutige verbesserte NiMH-Akkus sind in der Lage, der Motor für viel größere Geräte über einen längeren Zeitraum.

Verwendet

NiMH-Akkus werden verwendet, um etwas von Consumer Electronics auf Elektrofahrzeuge macht. General Motors, Honda und Ford verwendet NiMH-Akkus zum Antrieb von Fahrzeugen wie dem General Motors EV1, Honda EV Plus und Ford Ranger EV während ihrer kurzen Flirt mit voll-elektrischen Fahrzeuge in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren. Viele der heutigen populären Hybrid-Fahrzeuge, einschließlich der Toyota Prius, Ford Escape Hybrid, Honda Civic Hybrid und Chevrolet Malibu Hybrid, werden teilweise von einem NiMH-Akku angetrieben. NiMH-Akkus sind eine beliebte Wahl für schnell-Drain digitale Geräte wie Kameras und Camcorder. NiMH-Akkus werden zunehmend auch von Spielern macht WLAN-Controller und andere Gaming-Zubehör eingesetzt.

Aufladen

Möglichkeit einen NiMH-Akku aufzuladen ist eines der besten Features der Batterie. Aufladen und Wiederverwendung von Batterien können nicht ersetzen, einem Verbraucher einiges an Geld im Laufe der Zeit speichern. Die meisten NiMH-Akku-Ladegeräte auf dem Markt vollständig laden von Batterien in nur wenigen Stunden fähig sind, und einige können bis zu 10 Batterien gleichzeitig kostenlos. Akku-Ladegerät für NiMH AA und AAA-Akkus sind billig und reichlich vorhanden, obwohl Ladegeräte für NiMH D und C-Batterien oft sind teuer und schwer zu finden.

Auswirkungen auf die Umwelt

NiMH-Akkus gelten geringere ökologische Auswirkungen als andere Arten von Batterien haben da eine Wasserstoff-absorbierenden-Legierung für die negative Elektrode statt das toxische Element Cadmium verwendet. Auch, weil NiMH-Akkus aufgeladen und wiederverwendet werden, reduzieren sie Deponiemüll im Vergleich zu anderen Arten von Batterien.

Batterie-Vergleich

Im Vergleich zu anderen Arten von Batterien, sind NiMH-Akkus nicht teuer, besonders wenn man den Vorteil bedenkt der aufladen, und sie oft sagte sind alkaline-Batterien in Geräte mit hohem Strombedarf aufgrund ihrer niedrigen Innenwiderstand zu übertreffen. NiMH-Akkus führen und auch die höhere Energiedichte Lithium-Ionen-Akkus gegenüber, weil sie eine viel längere Haltbarkeit haben.


In Verbindung stehende Artikel