Wie erkennen, ob eine Pflanze Umtopfen werden muss

October 7

Wie erkennen, ob eine Pflanze Umtopfen werden muss

Pflanzen entwachsen manchmal den Pot, den Sie sind und bepflanzt werden müssen. Die beste Zeit dafür ist im Frühjahr, so dass die Wurzeln genügend Zeit während des Betriebes aktiv wachsenden Jahreszeit herstellen. Vermeiden Sie die Versuchung, die Pflanze in einen Topf setzen, das ist mehr als eine Größe größer als die, die es entwachsen, hat. In einem Topf, der zu groß ist, kann Wasser rund um die Wurzeln, führt zu Wurzelfäule sammeln. Eine Zimmerpflanze gibt viele Anzeichen dafür, dass Sie benachrichtigt werden, dass ihre Container zu klein ist.

Anweisungen

• Überprüfen Sie, wie oft muss die Pflanze gegossen werden. Wenn die Pflanze sehr schnell austrocknen, müssen es Umtopfen werden.

• Die Oberseite des Bodens zu untersuchen und sichtbare Wurzeln suchen. Heben Sie den Topf und suchen nach Wurzeln entwachsen die Drainage-Löcher. Wenn Wurzeln in jedem dieser Orte sichtbar sind, hat die Pflanze ihren Topf entwachsen.

• Untersuchen Sie die Erde in den Topf. Wenn gibt es eine kleine Lücke zwischen Boden und den Rand des Topfes, müssen die Pflanze Umtopfen werden.

• Schlepper vorsichtig an der Pflanze. Wenn ein kleiner Schlepper der Boden und die Pflanze im Topf entfernt hat, untersuchen Sie den Wurzelballen. Wenn der Boden verdichtet wird und Kreis um Wurzeln, ist es wahrscheinlich Zeit zum Umtopfen. Wenn Sie nicht viele Wurzeln sehen und der Boden leicht aus den Wurzelballen kommt, ist das Werk in seiner aktuellen Container wahrscheinlich gut.


In Verbindung stehende Artikel