Umgang mit negativer Energie Ihres Ehepartners

October 28

Umgang mit negativer Energie Ihres Ehepartners

Wenn Sie Dativ sind oder verheiratet an jemanden, der eine dunkle Wolke über Ihre Beziehung belastet wird, Sie wahrscheinlich sind sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, mit den Fragen beschäftigen Sie täglich konfrontiert. Ihr Ehepartner möglicherweise einfach verärgert über etwas Persönliches mit Arbeit geht könnte, oder es ernster. Einige Leute suchen absichtlich ein Ehegatte, der sie manipulieren können, Kontrolle und auch Missbrauch. Wie Sie mit Ihrem Partner umgehen sollten, hängt von der schwere Ihrer Situation.

Anweisungen

• Erkennen Sie die Anzeichen für eine missbräuchliche Ehepartner. Eine missbräuchliche Person weist oft unvorhersehbares Verhalten. Missbrauch kann einige unterschiedliche Formen von emotionalen und psychischen Missbrauch körperlichen Missbrauch nehmen. Einschüchterung und Manipulation sind Arten von Missbrauch. Leider weisen manchmal Menschen, die beleidigend sind äusserst attraktive Qualitäten zuerst--wie unwiderstehlichen Charme oder Suaveness.

• Verteidige dich. Es ist, zwar verlockend, gehen Sie einfach zusammen mit was auch immer Ihr Gatte sagt, um ein Argument zu vermeiden dadurch nicht für eine gesunde Beziehung fördern-Atmosphäre. Sie können sich verteidigen, während niedrige Ihre Stimme und Ihr Ton selbst zu halten--Rationalisierung mit ihnen.

• Verstehen Sie, dass einige negatives Verhalten unbewusst sein kann. Ihr Ehepartner kann nicht wissen, dass sie eine bestimmte Weise tätig sind. Statt immer sofort auf ihren Fall, sollten Sie, dass es möglicherweise ein tiefer liegendes Problem, das ernsthaft ihre Persönlichkeit beeinflussen.

• Ihr Ehepartner ruhig konfrontieren, und so tun, wenn sie auch ruhig sind. Es ist keine gute Idee, Ihren Ehepartner zu nähern, um über ihre ablehnende Haltung zu sprechen, wenn sie einen schlechten Tag haben wurde haben--Sie keine Art von positive Reaktion erhalten. Ihr Ehepartner Fragen, was ist die Wurzel des Problems--Sie können lernen, dass es etwas darüber, dass Sie nicht bewusst gewesen.

• Loben Sie Ihren Ehepartner, wenn sie etwas tun, die Sie glücklich macht. Ständig die Konzentration auf eine schlechte Haltung und die negative Energie nur machen häufiger. Versuchen Sie, die Stimmung zu heben, Ihr Ehepartner zeigen, dass Sie sie schätzen.

Tipps & Warnungen

  • Vermeiden Sie reagieren auf jedes einzelne Ding, das Ihr Gatte tut oder sagt, die negativ ist. Wähle deine Schlachten und ermöglichen Ihren Ehepartner zu beschweren oder von Zeit zu Zeit negativ sein, besonders wenn es gute Gründe für eine bestimmte Weise das Gefühl. Beispielsweise wenn Ihr Ehepartner in einer schlechten Stimmung für einen Abend ist, weil er fühlt, wie er bei der Arbeit genutzt werden wird, musst du die Gelegenheit nutzen, ihn zu beschimpfen, schmollend und Aberkennung.

In Verbindung stehende Artikel