Wiederherstellen von gelöschten Dateien von einem PSP

May 21

Sony PSP kann dabei so viel mehr als nur spielen. Es ist eine tragbare Videoplayer, Musikplayer und Fotoalbum. Setzen diese Dateien auf der PSP ist sehr einfach, aber manchmal können Sie versehentlich löschen, Dateien, die Sie retten wollte. Wiederherstellen von Dateien ist sehr einfach, vorausgesetzt, dass Sie sie nicht vollständig von Ihrem Computer gelöscht.

Anweisungen

• Sony PSP auf durch Schieben der Macht Taste schalten. Schließen Sie Ihre USB-Kabel für die PSP und navigieren Sie zu der Option "USB-Verbindung" in die PSP Menü "Einstellungen". Dies wird deine PSP mit dem PC verbinden. Eine Autoplay-Fenster wird angezeigt. Wählen Sie "Durchsuchen Dateien und Ordner."

• Öffnen Sie den "Papierkorb" durch einen Doppelklick auf das Papierkorb-Symbol. Suchen Sie Ihre gelöschten PSP-Dateien im Papierkorb, und machen Sie einen Rechtsklick. Gibt es hier ein paar Optionen, aber alles, was Sie tun müssen ist, wählen Sie "Elemente wiederherstellen." Die gelöschten Dateien werden jetzt wieder auf der PSP, somit wiederherstellen sie vollständig an ihrem ursprünglichen Platz befinden.

• Navigieren Sie zu dem PSP Dateien Ystem und sicherstellen Sie, dass die Dateien richtig vollständig wiederhergestellt wurden. Nach Überprüfung, ziehen Sie Ihre PSP vom PC und Sie sind fertig.


In Verbindung stehende Artikel