Über Hallenbad Bau

April 19

Hallenbäder sind eines der begehrtesten Heimwerken-Projekt. Zwar haben einen Pool schön für Leute, die in Florida oder Kalifornien leben, sind sie für Leute, die wollen für mehr als vier oder fünf Monate im Jahr Schwimmen frustrierend. Hallenbad ist, auch ein Natatorium, in der Privatsphäre des eigenen Heims am besten das ganze Jahr über schwimmen. Gebäude mit indoor-Pools verfügen über einzigartige baulichen Anforderungen an die zukünftigen Besitzer berücksichtigt werden müssen, bevor er die Entscheidung, ein Hallenbad auf ihr Eigentum zu installieren.

Gebäude und Feuchtigkeit

Die meisten der Verschleiß an Gebäuden verursacht durch indoor-Pools ist wegen Feuchtigkeit von der Oberfläche verdunsten. Das Gebäude, das den Pool beherbergt hat, Feuchtigkeit standhalten zu können. Metalle müssen nicht rostende und Holzwerkstoffe müssen Rot-resistentes, drinnen und draußen; Andernfalls wird das Gebäude über einen relativ kurzen Zeitraum buchstäblich auseinander fallen. Viele Leute machen den Fehler zu denken, dass jede Hütte einen indoor-Pool aufnehmen kann. Hallenbad Haus, kann jedoch teurer als den Pool selbst bauen. Wer Ernst installieren ein Hallenbad braucht ernsthaft überlegen, ob sie hat oder bauen ein Gebäude, das es dauern kann.

Isolierung

Häuser und andere Gebäude, die nicht richtig isoliert sind, erleiden hohe Heizkosten. Schwimmbad-Gebäude, die nicht richtig isoliert sind erleiden ein schlimmer Schicksal; Sie sind anfällig für Aufbau von gefährlichen Schimmel. In Gebäuden, in denen Isolierung mit geringer Dichte oder dünn in einigen Gebieten ist, Taschen Kaltluft Form. Die Luftfeuchtigkeit, die durch das Hallenbad verwandelt sich in flüssiges Wasser in diesen Bereichen Schimmelbefall zu fördern. Atmung die Sporen für viele Arten von Schimmel kann irreversibel schädigen Atemwege und ein Gebäude unbewohnbar zu machen. Ob neue oder bestehende zu verwenden ist Bau, indoor-Pool Besitzer muss besonderes Augenmerk auf die machen sicher qualitativ hochwertige Isolierung konsequent im gesamten Gebäude gelegt.

Dampf-Barrieren

Luftfeuchtigkeit von Hallenbädern ist besonders schädlich für den Hohlraum zwischen der inneren Wand und der Außenwand des Gebäudes Hallenbad. Kondensation ist anfällig für in diesem Bereich auftreten, da die Luft aus dem wärmer innen Luft an die kältere Außenluft übergibt oder umgekehrt. Schimmel und Fäulnis kann in diesem geschlossenen Raum auftreten, und ist besonders schwer zu entfernen. Jeder indoor-Pool-Besitzer sollten Dampf Barrieren auf alle Wände ihrer Gebäude zu installieren. Dampf-Barrieren sind Kunststoff oder Folie-Film, der Luft aber nicht Feuchtigkeit dieser Hohlraum eingeben kann. Dampf-Barrieren sind mit verschiedenen Durchlässigkeit-Bewertungen. Desto höher wird die Dauerwelle, Bewertung, die weniger Feuchtigkeit in den Hohlraum Gebäude entkommen.

Klimakontrolle

Menschen auf der Suche zu kaufen oder bauen indoor-Pools sollten auch überlegen, ob sie haben die Fähigkeit, Luft und Pool Temperatur zu halten, um ein ausgewogenes Verhältnis beibehalten werden sollen. Dies führt zu weniger Luftfeuchtigkeit, wodurch Feuchtigkeit verursachte Schaden verringert wird. Wenn die Wassertemperatur genau zwei Grad kühler als die Lufttemperatur gehalten wird, ist Oberfläche Verdunstung stark reduziert, was bedeutet weniger Feuchtigkeit. Eine gute zentrale Luft-System ist ein muss für alle indoor-Pool-Gebäude.

Schwimmbadabdeckungen

Während viele Menschen die Nutzung von Abdeckungen ausschließlich Außenpools zuordnen könnte, sind sie sehr wünschenswert für die Verwendung mit indoor-Pools. Abdeckungen zu viele Probleme lösen. Durch den Pool bei Nichtgebrauch abdecken, kann weniger Wasser in die Luft zu entkommen. Mit einer Schwimmbad-Abdeckung ist der Pool mehr Energie effiziente und kann die Kosten für die Heizung des Pools von Tausenden von Dollar jedes Jahr reduzieren.