Tölpel Vogel Lebensraum

March 15

Tölpel sind Seevögel in der Familie der Segler waren erstaunt über die Vogelschutzrichtlinie unklug Fehlen der Angst der Menschen ihren Namen gegeben. Es gibt nur eine Handvoll Tölpel-Arten, alle in wärmeren Klimazonen vorkommende und zogen es vor, auf abgelegenen Inseln nisten. In der Regel verbringen diese Vögel ihr Leben im Wasser, nur an Land kommen, um die Burg oder in Kolonien brüten.

Blaufußtölpel

Der Blaufußtölpel, Sula Neboxuii, verbringt sein Leben auf offener See, außer während der Zucht, wenn es am Ufer, kommt lieber abgeschiedene Inseln. Ihr Verbreitungsgebiet umfasst den Golf von Kalifornien Süd nach Peru.

Abts Booby

Der vom Aussterben bedrohte Abt Tölpel, Sula Abbotti, findet man nur auf der Weihnachtsinsel, eine kleine Insel im indischen Ozean südlich von Java. Entsprechend Web Site gefährdete Kreaturen der Erde gibt es nur etwa 2.000 von ihnen in der Welt. Abts Tölpel sind soziale, wohnten in großen Kolonien liegt auf Klippen bei den Ozean Schlemmen auf Fische und Tintenfische. Sie nisten auf der Oberseite Bäume statt auf dem Boden, eine Funktion, die einzigartig unter den Tölpel.

Rotfußtölpel

Der Rotfußtölpel, Sula Sula, ist die kleinste Tölpel. Sie leben das ganze Jahr über in subtropischen und tropischen Regionen der pazifischen, Atlantischen und indischen Ozeane. Laut National Geographic, diese Vögel füttern auf See aber auf Nest, Burg in küstennahen Sträucher und Bäume, nisten an Land kommen.

Maskentölpel

Der Maskentölpel, Sula Dactylatra, lebt in der Karibik. Laut der National Audubon Society erweitert die Maskentölpel Verbreitungsräumen über den Pazifik nach Hawaii, Australien und Indonesien. In den Vereinigten Staaten brütet es in Hawaii und den Dry Tortugas in den Florida Keys. Die Art ist regelmäßig in den Golf von Mexiko zu sehen und bis nach North Carolina. Im Winter Futter sie im gesamten tropischen Ozeane.

Braun Booby

Braun Tölpel, Sula Leucogaster, ist eine weit verbreitete Art in tropischen Gewässern, Amerika, Asien, Afrika, Australien und Europa heimisch. Braun Tölpel ist ein Sommer-Besucher, der Karibik und der Golfküste und wird gelegentlich in der kalifornischen Salton Sea gesehen. Vor allem pelagische, kommt es am Ufer, auf Küsteninseln zu züchten.

Nazca Booby

Die Nazca-Tölpel, Sula Granti, ist eine neu erkannten, mit dem eine Unterart der Maskentölpel betrachtet werden. Nazca Booby ist endemisch auf Inseln im Pazifik, in erster Linie die Galapagos-Inseln und in der Nähe der Clipperton-Insel. Es tritt gelegentlich auf die Revillagigedo-Inseln vor der Baja California.


In Verbindung stehende Artikel