Wie man ein Kleinkind in einem Bett schlafen

May 5

Wie man ein Kleinkind in einem Bett schlafen

Wenn Ihr Kleinkind den verräterischen Aufstieg über die Krippe-Schiene und auf dem Boden gemeistert hat, können Sie den Übergang zu einem Kleinkind oder Twin-Bett Betracht. Sicherheit ist in der Regel Eltern erste Priorität und aus ihrem Bettchen Klettern ein Kleinkind zu schweren Verletzungen führen kann. Die Aufgabe, Ihr Kind in ihrem Bett schlafen kann eine langwierige und schwierige Aufgabe sein, vor allem, wenn Eltern im gleichen Raum mit der Krippe zusammen geschlafen haben. Konsistenz und folgende durch mit Versprechungen oder Drohungen, sind Schlüssel für einen erfolgreichen Übergang.

Anweisungen

• Das Kleinkind-Bett entsprechend den Anweisungen auf der Verpackung zu erstellen und platzieren Sie eine Kleinkind große Krippe Matratze über die vorhandenen Rahmen.

• Nehmen Sie das Kind zu einer Abteilung oder Supermarkt und es ihnen ermöglichen, ein Kleinkind, das Bettzeug Satz ihrer Wahl zu wählen oder eine in seinem Auftrag zu erwerben.

• Lade das Kleinkind das Bettzeug-Blatt über die Matratze zu dehnen und platzieren einen flachen Kissen in den Kissenbezug. Dekorieren Sie das Bett mit ihrem Lieblings-Stofftier und Sicherheits-Decke, falls zutreffend. Erwerben Sie eine passende Nachtlicht für den Einsatz vor dem Schlafengehen, wenn das Budget es erlaubt.

• Lesen Sie eine Geschichte mit Ihrem Kleinkind kurz vor dem Schlafengehen. Neben seinem Bett sitzen und Interaktion mit dem Kind während der Geschichte. Stecken Sie ihn in seinem Bett, und erklären Sie ihm, dass es Zeit seine Augen zu schließen und schlafen gehen. Bettwäsche auf dem Boden neben Ihr Kind für die erste Woche schlafen zu arrangieren. Schlafen auf dem Boden bis in die Morgenstunden bleiben, so das Kind nicht aus seinem Bett zu erhalten, um für Sie zu suchen, die er weckt, mitten in der Nacht.

• Sitzen auf einem Stuhl im Zimmer Ihres Kindes nach der Lektüre der Geschichte während der folgenden sieben Tage. Halten Sie Ihren Kopf nach unten und vermeiden Sie Augenkontakt oder Gespräch mit dem Kind, um ihm mitzuteilen, dass es Zeit zum schlafen ist. Wenn er aus dem Bett steigt, nimm seine Hand und führt ihn zurück in das Bett, ohne ein Wort zu sagen und ihn mit jeder anwendbaren Sicherheitselemente vertuschen. Bewegen Sie jeden Tag den Stuhl näher an die Tür der Zimmer und leise Slip, wenn er eingeschlafen ist.

• Legen Sie Ihr Kind selbst unter Verwendung der gleichen Geschichte und Tuck-in gute-Nacht-Routine zu schlafen. Zu Fuß aus dem Zimmer nach gute Nacht sagen. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn das Kleinkind aus dem Bett aufsteht und weiter, bis das Kind bequem mit in seinem eigenen Bett schlafen.

Tipps & Warnungen

  • Verwenden Sie ein Nachtlicht, wenn Ihr Kind Angst vor der Dunkelheit scheint.
  • Lesen Sie Bücher für Kinder auf dem Schlafengehen Routinen und Kinder schlafen oder träumen im eigenen Bett für die ersten paar Wochen, bis das Kind bequem mit der neuen Anordnung zentriert.
  • Verwenden Sie ein abnehmbarer Baby-Tor auf des Kindes Schlafzimmer Türrahmen, um ihn von Haus Exploration abzuschrecken.
  • Sicherstellen Sie, dass das Kleinkind-Bett eine Schutzkorb-Schiene auf jeder Seite hat zu verhindern, dass das Kind aus dem Bett fallen.
  • Es ist nur natürlich für Kleinkinder zu weinen und den Übergang zu kämpfen; eine Krippe ist alles, was, die er seit der Geburt bekannt ist. Viele Erwachsene widerstehen ändern und Ihr Kleinkind kann auch.
  • Dem Schlafengehen Routinen müssen konsistent sein. Herausgreifen Sie Pyjamas, erhalten Sie einen kleinen Drink, verstauen Sie Ihr Kind, lesen Sie eine Geschichte zu, geben Sie ihm einen Kuß und Lights-Out. Keine Ausnahmen. Zum ersten Mal, lassen Sie das Kind sogar einen Zeitraum von fünf Minuten Zeit, mit Ihnen in Ihrem Bett schlafen musst du über den Anfang der Übergangszeit begonnen.

In Verbindung stehende Artikel