Cookie Jars aus den 1900er Jahren

October 13

Cookie Jars aus den 1900er Jahren

Die Blütezeit der American Cookie Jar Produktion fing nicht bis in die 1930er Jahre an, obwohl europäische Hersteller Cookie Gläser machten oder Keks vor 1800 Barrel. Von 1930 bis in die 1960er Jahre wurden die meisten Sammler American Cookie-Gläser gemacht. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die American Cookie Gläser zunehmend mit Markenprodukten oder Persönlichkeiten zugeordnet. Einmachgläser vertreten, Coca-Cola, Oreo, Harley Davidson, Howdy Doody und Harpo Marx.

Geschichte

Vor 1929 Gläser American Cookie emulierte Europäische Stile, wie z.B. Glas oder Keramik Gläser mit floralen Motiven verziert. Die Schraubverschlüsse waren Metall, oft versilbert. Steinzeug-Gläser mit Steinzeug-Deckel ersetzt Glas während der großen Depression. Anfangs behielt diese traditionelle Formen und floralen Motiven. Keramische Cookie Gläser in Neuheit Formen erschien in größeren Stückzahlen nach 1930. Einer der frühesten ist ein 1929 Mülleimer von Brush Kolorkraft Roseville, Ohio. Hull Keramik-Little Red Riding Hood-Design 1943 ist typisch für die Charakter-Cookie-Gläser, die quer durch Amerika allgegenwärtigen wurde.

McCoy Cookie Jars

Gefragtesten sind McCoy Cookie Gläser, auch aus Roseville, Ohio. Ohio war reich an Lehm und daher eine frühe Basis für die nordamerikanischen Keramikindustrie. McCoys berühmtesten Produkte waren "Mammy" Gläser, aus den späten 1930er Jahren hergestellt. Als Stereotype afro-amerikanische Frauen geformt, enthalten ihre großen Röcke den Hohlraum für Cookies. Ältesten und begehrtesten sind "Mammy mit Blumenkohl" und "Mammy mit Wassermelonen". Eine einfachere Form der McCoy "Mammy" aus den 1940er Jahren ist Monochrom; Es kam in Aqua, weiß oder gelb. "McCoy" wird auf der Basis markiert.

Shawnee Keramik

Shawnee Keramik, Zanesville, Ohio, ist bekannt für seine Winnie Pig und Smiley-Schwein-Gläser. Shawnee würde einem Guss für mehrere Produkte verwenden, ändern die Farbe der Kleidung und Accessoires, verschiedene Linien zu erhalten. Sie waren eine Masse Produktionsfirma verkauft an die f.w. Woolworth Co. und Sears. Shawnee Schweine "Winnie" oder "Smiley" markiert sind oder gar keine Marke.

Amerikanische Bisque

Frühe amerikanische Bisque Gläser Feature "Zeichen," typisch holländischen Kinder "Omas," Clowns und Köche. Davy Crocket war ein weiterer Favorit der amerikanischen Bisque, wie verschiedene Tiere, insbesondere Schweine, Welpen und Kätzchen. Amerikanische Bisque Gläser vertrat lizenzierte Wiedergaben von Popeye, Yogi Bär und anderen beliebten Comic-Figuren.

Andere Sammler Marken

Louisville Keramik Gläser für die Firma Ransburg gemacht. Oft mit Kinderlieder Charakteren, wurden Ransburg Gläser in großer Zahl in den 1930er Jahren hergestellt. Metlox, Kalifornien, spezialisiert auf Tieren, darunter Flamingos, Pinguine, Eulen, Pandas und Waschbären. Red Wing Steinzeug von Minnesota machte Gläser überwiegend einfarbig. Modelle enthalten Trauben, Kohl, König von Torten und Küchenchef Pierre. Der Kohl sind in jeder Farbe sehr begehrt; die begehrtesten König Torten ist die Zimt-Version.

Fun Fact

Andy Warhol machte Cookie Jar sammeln Mode. Seine Sammlung wurde 1987 für fast 250.000 $ verkauft. Warhols Sammlung umfasste Kinderlieder und Disney-Charaktere, Schweine und ein Panda.

Vorsicht

Sammler der 1930er Jahre Cookie Gläser sind häufig reproduziert oder gefälscht. Echte Beispiele haben in der Regel getragen oder gebrochene Glasur, gesäumt Oberflächen und sind oft schwer. Alle 1930er Jahre Glas in einwandfreiem Zustand oder wo die krachend sieht auch noch wahrscheinlich ist eine Reproduktion.


In Verbindung stehende Artikel