Wie man die Kinder nach einer Scheidung eine nicht-romantischen Mitbewohner vorstellen

June 15

Eine Scheidung oder Trennung kann eine schwierige Zeit für alle Beteiligten. Besonders für Kinder, die möglicherweise nicht alt genug, um zu verstehen was vor sich geht. Die Kinder müssen eine Menge Veränderungen bewältigen und eine dieser Änderungen kann eine neue Mitbewohner Leben mit Mama oder Papa sein. Es folgen einige Tipps, wie Sie führen Kinder in einen neuen Mitbewohner und haben das Treffen für alle reibungslos verlaufen.

Anweisungen

• Beide Parteien sprechen. Wie Ihr Kind verdient Respekt und Verständnis, so auch Ihre Mitbewohner. Sprechen Sie mit Ihrem Mitbewohner über Ihr Kind oder die Kinder und geben Sie ihm die Chance, alle Bedenken über seine Zeit mit einem Kind oder ein Kind Zeit in seinem Haus oder Wohnung zu äußern. Nicht jeder ist mit kleinen bequem, so sicher sein, eine klare Vorstellung wie Ihre Mitbewohner fühlt sich über sie zu erhalten. Sie sollten auch Ihre Mitbewohner zu Ihrem Kind sprechen. Erklären, dass die Mitbewohner einen Freund und (wenn das Geschlecht anwendbar ist) kein Ersatz für andere Eltern. Erzählen Sie Ihrem Kind etwas über Ihre Mitbewohner und lassen Sie Ihr Kind Fragen, dass sie haben kann.

• Planen einer Besprechung. Eine Zeit zu erfüllen, arbeitet für Sie, Ihr Mitbewohner und Ihr Kind zu finden. Diskutieren Sie eine Besprechungszeit mit jeder und finden Sie etwas, das alle Zeitpläne beherbergt, so dass niemand betont wird, wenn die Sitzung geschieht. Versuchen Sie, eine entspannte und lustige Aktivität zu finden, die jeder genießen kann. So etwas wie Mittag- oder Abendessen in einem ungezwungenen, kinderfreundlichen Restaurant oder einen Film in das Haus oder eine Wohnung kann gute Wahl um alle entspannt und freundlich sein.

• Sprecht noch einmal. Nehmen Sie einige Zeit, um sich mit Ihrem Kind und Ihr Mitbewohner über die Erfahrung. Beantworten Sie alle Fragen, die jeder haben kann und Bedenken, die Mitbewohner oder Ihrem Kind das Gefühl wichtig sind. Vergessen Sie auch nicht über Ihre eigenen Gefühle. Wenn Ihre Freundin oder Ihr Kind etwas, die Sie die Mühe gemacht Taten, lassen Sie sie wissen, so dass das nächste Mal die Frage vermieden werden kann.

Tipps & Warnungen

  • Ihr Kind kann nicht wissen, wie genau das was er Gefühl ausdrücken. Konsultieren Sie eine Familie oder Kinder Therapeuten, Sie beide kommunizieren über diesen Übergang zu helfen.
  • Ebenso die neue Mitbewohner möglicherweise nicht in der Lage, ihre Gefühle auszudrücken entweder. Es ist wichtig, Zeichen zu verstehen, auch wenn die Worte gibt es zunächst nicht.

In Verbindung stehende Artikel