DIY Rose Blume Blumenstrauß

August 9

DIY Rose Blume Blumenstrauß

Ein rosa Blume Blumenstrauß ist eine klassische Wahl für Bräute und macht immer ein besonderes Geschenk. Machen Ihre eigenen Blumenstrauß ist einfach und Sie erreichen es in einer Stunde oder weniger. Rosen sind das ganze Jahr über verfügbar, sind langlebig und kommen in einer Vielzahl von Farben.

Vorbereitung

Um einen runden, kuppelförmige Strauß machen, benötigen etwa 8 Zoll im Durchmesser, ca. 30 bis 60 Rosen Sie. Dadurch wird das klassische Aussehen einer dicht gepackten Hochzeitsstrauß erstellt. Als kostengünstigere Alternative verwenden weniger Rosen und pack sie weniger dicht. Floristen haben in der Regel die frischesten Rosen, aber sie können teuer sein. Wenn Sie nahe einem Großhandel Blumenmarkt Leben, Fragen Sie, ob sie an Privatpersonen zu verkaufen. Auf diese Weise erhalten Sie die frischesten Blumen zu dem niedrigsten Preis.

Speichern Sie die Rosen in einem Eimer oder Wanne mit Wasser gefüllt. Verwenden Sie Stripperin Vorbau oder den Fingern, die Dornen, zusätzliche Laub und verwelkte Blüten entfernen. Schneiden Sie mit einem Vorbau Cutter oder Messer, ungefähr 2 Zoll vom unteren Rand pro Stiel schräg schneiden. Platzieren Sie die Blumen wieder in das Wasser, die frisch geschnittenen Stiele für ein paar Sekunden trinken zu lassen. Speichern Sie die geschnittenen Rosen in einen Eimer oder Waschbecken, halb voll von kaltem Wasser, bis Sie Ihren Blumenstrauß erstellen möchten. Wenn alle Ihre Blüten nicht geöffnet haben, zwingen sie offen durch die Stängel in heißes Wasser eintauchen. Es empfiehlt sich, dies zu tun, kurz bevor Sie das Bouquet bilden.

Montage

Ordnen Sie vier Blüten in ein Quadrat, während die Stiele zusammen in einer Hand halten. Dies ist das Zentrum Ihrer Kuppel. Mit Ihrer freien Hand hinzufügen weitere Blumen, eins nach dem anderen, um den Mittelpunkt. Erstellen einer Kuppel-Form machen jeden Kreis Blumen etwas niedriger als die nächste.

Binden Sie die Stiele mit einem Gummiband oder floral Tape, ungefähr 3 bis 4 Zoll unterhalb der Blumen. Binden sie wieder etwa 2 Zoll bis aus die Böden der Stämme.

Schneiden Sie die Stiele gleichmäßig auf etwa 7 bis 8 Zoll. Verwenden Sie ein Papiertuch, um überschüssiges Wasser Fleck. An dieser Stelle können Sie eine Schleife um den Strauß zu binden, oder erstellen einen Bridal-Stil Multifunktionsleisten-gewickelten Strauß. Für ein umschlossenen Strauß Schnittlänge eine Multifunktionsleiste etwa dreimal die Länge der Stämme. Ein Ende der Multifunktionsleiste unter die Top Gummi-Band oder Band zu sichern. Beginnen Sie, wickeln das Band um die Stiele in eine Spirale-Muster. Über die gesamte Länge der Stämme wickeln Sie und wieder nach oben. Schneiden Sie an der Spitze der Stämme das überschüssige Band auf 1 Zoll und Verstauen Sie es unter der Spitze der Spirale. Die Multifunktionsleiste im Ort mit einer langen geraden Pin oder Korsage-Pin zu sichern. Wenn Sie möchten, schneiden Sie weitere Band um einen Bogen um die Stängel binden zu erstellen.

Präsentation

Wenn Ihr Strauß für eine Hochzeit, halten Sie die Stängel, die Entspannung im Wasser so lange wie möglich vor dem wickeln die Stängel mit Satinband. Wenn Sie den blumenstrauss als Geschenk geben, es in ein Blatt buntes Seidenpapier gewickelt zu präsentieren.


In Verbindung stehende Artikel