So identifizieren Sie eine BC Rich Gitarre

December 23

Die b.c. Rich Guitar Company wurde 1969 von Bernardo Chavez Rich gegründet. Er war ein versierter KONZERTGITARRE und lokalen Musikladen Instrument in Los Angeles, CA mit seinen eigenen Entwürfen KONZERTGITARRE vor der Prüfung machen, elektrische Gitarren und Bässe geöffnet hatte. Der Schwerpunkt lag auf Innovationen in Design und Funktion, und die Firma geschnitzt eine Nische für sich innerhalb von 10 Jahren der Massenproduktion. Es gibt fünf klassische Designs b.c. Rich Gitarren zugeordnet: Möwe, Eagle, Mocking Bird, Bich und Hexenmeister.

Anweisungen

• Suchen Sie nach einem natürlichen Finish und Rosenholz Finger-Board mit quadratischen Inlays eine Möwe-Modell zu identifizieren. Es gibt auch markante Cutaway oberhalb der Kippschalter, die der Gitarre einen eigenen Look verleiht. Das Seagull Modell kennzeichnete auch einen Stop Schwanz Brücke Design und Stil Humbucker Tonabnehmer gebaut von Gilde.

• Beachten Sie die scheinbar zappelt Ausschnitte des Eagle-Modells. Dieses Design ist viel näher an eine Strat-Stil und kam in den Natur- und Süßigkeiten Außenfarben. Das Eagle-Modell wurde in Akustik umgewandelt und Bass-Modelle auch, aber immer hatte das Unterschrift Cutaway Design. Viele Modelle kamen mit Palisander-Finger-Boards, die Einlegearbeiten der Wolken hatte. Andere Modelle hatten Punkte auf die Bindung des Finger-Board mit einem Inlay Adler in der Mitte des Halses.

• Das Mocking Bird Design unterschiedliche Körperform fast genau gegenüber der Eagle-Modell leicht zu erkennen. Beide Modelle teilen ähnliche Farboptionen, Spindelstock, Bau, jedoch die Konstruktionsmerkmale Mocking Bird einen stubbier Blick auf den Cutaway, aber elegantes Design an der Basis des Körpers. Beachten Sie die Wolke-Inlays, die ebenfalls auf diesem Modell verwendet.

• Suchen Sie nach einem Abschnitt tief schöpfte aus der Basis des Körpers des Modells Rich Bich. Es ist die einzige auffälligste Funktion der Bich-Design und wird ergänzt durch lange konturierte Flügel erinnert an das Adler-Modell. Die Bich auch Funktionen Wolke Intarsien.

• Suchen Sie tief starre Schnitt Nachteilen konturiert an vier verschiedenen Punkten und eine Kopfplatte mit Hörnern, wenn versucht wird, das Hexenmeister-Modell zu identifizieren. Kerry King Signature Modelle können durch die oft rote Flamme und Nadelstreifen Design, schwimmende Brücke System und aktive Elektronik-on-board-System identifiziert werden.

• Identifizieren Sie eine importierte Modell im Vergleich zu einer in den USA hergestellt werden, indem man an der Ferse der Gitarre. Die meisten importierte Modelle sind aufgesetzte Designs, während Hals-durch Modelle in der Regel ein Zeichen für eine USA-Modell mit einigen Ausnahmen sind. Bestätigen Sie das Herkunftsland durch betrachten der Aufkleber auf der Rückseite der Kopfplatte installiert. USA-Modelle sind in der Regel heute in kleineren Stückzahlen produziert und mit einem sehr hohen Aufschlag.

Tipps & Warnungen

  • Als b.c. Rich zuerst versucht, Gitarren zu importieren, kehrten sie unter dem Namen b.c. Rico, bevor Sie von einem anderen Unternehmen mit einem ähnlichen Namen verklagt. Es gab mehrere hundert der einzelnen Modelle außer der Hexenmeister, die es in die USA unter dem Namen des b.c. Rico aufgeführt auf der Kopfplatte gemacht. Beim Suchen eines davon wäre sehr selten.
  • B.c. Rich ist auf jedem Kopfplatte jede Gitarre macht das Unternehmen, übersichtlich aufgelistet. Wenn der Name nicht deutlich sichtbar ist, ist es wahrscheinlich eine Kopie.

In Verbindung stehende Artikel