Definition der stimmlichen Medien Musik

October 30

Der Begriff "Gesang Medien Musik" bezieht sich auf die verschiedenen Formen der musikalischen Kommunikation, die die menschliche Stimme zu beschäftigen. Zum Beispiel bedecken das Lied, die Arie und der Ballade eine reiche und vielfältige Palette des Singens im Laufe der Geschichte.

Definition

Laut Merriam-Webster online Dictionary das Wort "Vocal" geht auf mindestens dem 14. Jahrhundert und stammt aus dem lateinischen Wort "Vocalis," Was bedeutet "sprach die Stimme" oder "im Zusammenhang mit, komponiert oder arrangiert für oder durch die menschliche Stimme gesungen." "Medien" ist der Plural von "Mittel" und verweist auf die Mittel der Kommunikation--in diesem Fall singen.

Identifikation

Definition der stimmlichen Medien Musik

Eine CD kann tausend Stile sprechen.

Das Lied der deutschen "Lied," die Ballade, die Arie und der Psalm sind alle Medien, die durch den Menschen sich durch die Jahrhunderte äußerten. Verschiedene Kulturen entwickelten ihre eigenen einzigartigen Formen des Singens mit bestimmten Skalen und rhythmische Stile, wie z.B. die Bhajans, die sind eine sehr beliebte Form der hinduistische devotional Lied.

Bedeutung

Lieder können die Stimme eines Volkes widerspiegeln.

Jedes Land hat seine Nationalhymne und Volkslieder sind eine wichtige Reflexion der Kultur eines Landes. Der Komponist Vaughan-Williams notiert die Lieder der lokalen Landsleute, die seine Symphonische Musik beeinflusst und Lied ist ein Vokal Medien-Formular, das in eine hoch entwickelte Art von Komponisten wie Franz Schubert.