Suckerfish-Informationen

January 7

Suckerfish, auch bekannt als Schiffshalter, werden hauptsächlich in tropischen offene Ozeane gefunden. Sie sind manchmal gesehen in gemäßigten oder küstennahen Gebieten verbunden zu einem größeren Fisch, die in diesen Gewässern kommt. Schiffshalter sind anders als andere Arten von Fisch, wegen der "Lutscher"-Organ, das die Fische sich an größere Tiere erlaubt.

Identifikation

Suckerfish sind lange, braune Fische mit einem "Lutscher"-Orgel auf ihre ersten Rückenflosse. Sie erreichen 1 bis 3 Fuß Länge und sind ein Teil der wissenschaftlichen Sonnenbarsche.

Sauger

Die Sauger ermöglicht die Schiffshalter selbst an andere Meerestiere. Der dumme hat Lamellen, die öffnen und schließen, um bei einem Saug- und die Freigabe der Absaugung ermöglichen.

Host

Suckerfish Anfügen an eine Vielzahl von Hosts, einschließlich Haien, Rochen, Wale und Meeresschildkröten. Andere Fische, wie Thunfisch oder Schwertfisch können kleinere Schiffshalter beifügen. Die kleinste Suckerfish reist in den Mund und Kiemen von Tieren wie Mantas und Mondfisch.

Reproduktion

Suckerfish reproduzieren durch laichen. In den Mittelatlantik Gewässern erfolgt meistens Laichen im Juni und Juli; im Mittelmeerraum ist das Laichen in der Regel im August und September.

Typen

Acht Arten von Suckerfish gehören Live-Sharksucker, Whitefin Sharksucker, schlanker Suckerfish, Remora, Spearfish Remora, Marlin Sucker, gemeinsame Remora und weißer Suckerfish.


In Verbindung stehende Artikel