So reinigen Sie eine Vintage-Synthesizer

November 21

Der erste Synthesizer entstand 1876 von Elisha Gray, der auch einen Prototyp des Telefons. Inmitten seiner Arbeit am Telefon gestolpert Gray versehentlich ein Single-Note-Oszillator, eine Erfindung, die weitgehend unbemerkt lag bis musikalische Synthesizer in die Mitte des 20. Jahrhunderts populär wurde. Wenn Robert Moog Synthesizer für die Öffentlichkeit im Jahr 1964 debütierte, andere Elektronikunternehmen zur Kenntnis genommen und durch 1980 Firmen wie Korg und Moog verkauften kompakt und preislich moderat Synthesizer. Diese alte Instrumente sind selten und oft sehr wertvoll, so reinigen sie eine zarte Prozess.

Anweisungen

Eröffnung der Synth

• Schrauben Sie die Seite und die vordere Verkleidung des Synthesizers.

• Trennen Sie die Drähte, die die Tastatur mit dem Synthesizer-Prozessor zu verbinden. Sie sollten gebündelt und sollte kommen mit relativer Leichtigkeit. Einige Synthesizer haben nur ein Bündel von Leitungen, während andere, wie die Juno-60 haben zwei. Trennen sie alle, so dass die Tastatur nicht mehr mit der Shell und Prozessor verbunden ist.

• Entfernen Sie die Tastatur aus der Shell und legen Sie es Gesicht nach unten auf eine saubere, Ebene Oberfläche, sodass Sie auf die Unterseite der Tastatur suchen.

Reinigung der Tastatur-Kontakte

• Schrauben Sie die Computer-Chip von der Unterseite der Tastatur, die Tastatur-Kontakte zu offenbaren. Die Tastatur-Kontakte von einem Synthesizer sind, wie der Name implizieren würde, wo die Tasten Treffen der Computer-Chip ein elektronisches Signal zu erstellen, das in Ton umgewandelt wird. Einige Synthesizer haben auch Kunststoffhaken, die die Tastatur in Position zu halten. Wenn Ihr Synth Haken hat, entfernen sie zart.

• Das Entfernen von Abdeckungen von den Tastatur-Kontakten. Die Kontakte sollten Gummi-Bodenbeläge auf ihnen haben, feste, aber dauerhaft. Seien Sie nicht Angst, Sie ziehen ein wenig experimentieren, sie aber Übung Vorsicht, vor allem für ältere Synthesizer aussteigen.

• Sobald die Gummi-Bodenbeläge deaktiviert sind, verwenden Sie ein q-Tip und denaturierter Alkohol innerhalb jeder Deckung zu reiben. Dies entfernt alle Film oder Staub Anhaftungen, die während der Lebensdauer der Synthesizer angesammelt hat.

• Reiben Sie leicht die Goldene Kontaktfläche auf dem Chip mit einem Gold-Kontakt-Reinigungs-Stift. Achten Sie darauf nicht um zu hart zu reiben, da dies das Gold abnutzen kann. Gold-Kontakt-Reinigung-Stifte sind viele Elektronikhersteller erhältlich.

Zusammengesetzt und Testen der Synth

• Fügen Sie Kontakt Abdeckungen für die jeweiligen Bereiche auf dem Computer-Chip an, sobald sie getrocknet haben. Ein gut angehängte Cover sieht nicht gestreckt oder übermäßig gestresst, aber passen auf den Kontakt sicher.

• Fügen Sie die Computer-Chip auf der Tastatur mit den Schrauben, die bei Schritt 1 von Abschnitt 2 entfernt.

• Platzieren Sie die Tastatur wieder in die Schale der Synthesizer.

• Fügen Sie die Drähte laufen über die Tastatur an den Prozessor der Synthesizer. Sie sollten relativ sicher und einfach einstecken.

• Fügen Sie an der Seite und vorne Verkleidung zu den Synth mit den Schrauben, die in Schritt 1 des Abschnitt 1 entfernt.

Tipps & Warnungen

  • Um Ihre Synth ein besonders sauberes Erscheinungsbild geben, verwenden Sie Holz Polnisch auf einer Holzverkleidung am Instrument.

In Verbindung stehende Artikel